Happy-Spots - Mein Online Magazin

Talkshow "Riverboat Berlin" heute (14.01.2022) mit Jan Josef Liefers, Christine Stüber-Errath, Helga Schubert, Reno Jünemann, Kida Ramadan, Janna Falkenstein, Karsten Schwanke und Yael Adler im rbb und MDR


Nach der Jubiläumsausgabe "30 Jahre Riverboat" am letzten Freitag legt das "Riverboat" heute (14.01.2022) wieder in Berlin an. Die Talkshow "Riverboat Berlin" läuft ab 22 Uhr sowohl im rbb als auch im MDR Fernsehen. Im Studio A des rbb in der Masurenallee erwarten die Moderatoren Kim Fisher und Sebastian Fitzek wieder zahlreiche Talkgäste. HappySpots hat schon einen Blick auf die Gästeliste geworfen.

Münster-Tatort-Star Jan Josef Liefers heute im "Riverboat Berlin"

Halb Krimi, halb Komödie, eine Prise schwarzer Humor und zwei extrem gegensätzliche Ermittler: Jan Josef Liefers und Axel Prahl. Mit diesem Rezept wurde der Münster-"Tatort" zum absoluten Quotensieger. Seit 20 Jahren mimt Liefers den so genialen wie zynischen Gerichtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne - am Sonntag, den 16.01.2022 zum 40. Mal ("Des Teufels langer Atem").

Eiskunstlauf-Weltmeisterin Christine Stüber-Errath heute im "Riverboat Berlin"

Christine Stüber-Errath war DDR-Meisterin, Europameisterin, Weltmeisterin - und Berlins erfolgreichste Eiskunstläuferin. 1976 gewann sie sogar Bronze bei den Olympischen Spielen. Dieser Höhepunkt ihrer sportlichen Karriere ist gleichzeitig auch das Ende: Mit nur 19 Jahren steigt Stüber-Errath aus dem Profisport aus. Sehr zum Ärger der damaligen DDR-Führung, die ihr in der Folge jedwede Anerkennung verwehrt.

Schriftstellerin und Psychologin Helga Schubert heute im "Riverboat Berlin"

"Die Auferweckung von den Toten" - so empfand Helga Schubert ihre Auszeichnung mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis. Sie gewann den wohl wichtigsten deutschsprachigen Literaturwettbewerb 2020 im Alter von 80 Jahren.

Schauspieler Kida Khodr Ramada heute im "Riverboat Berlin"

Seit der Erfolgsserie "4 Blocks" ist Kida Khodr Ramada einer der gefragtesten deutschen Schauspieler. Für seine Rolle des Clanchefs Toni Hamady wurde Kida Khodr Ramadan mit dem Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Sein Weg in die Schauspielerei war alles andere als vorgezeichnet.

Berlins berühmtester Pantoffelmacher Reno Jünemann heute im "Riverboat Berlin"

Reno Jünemann ist wohl Berlins berühmtester Pantoffelmacher. Er ist Pantoffelmacher in vierter Generation. Schon als Kind träumte Reno Jünemann davon, wie sein Vater, Großvater und Urgroßvater Pantoffeln herzustellen. Dass sein Berufswunsch unumstößlich war, musste selbst die DDR-Obrigkeit akzeptieren, die dem Ost-Berliner mit einem Notendurchschnitt von 1,0 beim Schulabschluss eine Laufbahn als Offizier nahelegte. Zum Pantoffeleck ->

Hautärztin und Bestsellerautorin Dr. Yael Adler heute im "Riverboat Berlin"

Mehr Sport, gesündere Ernährung, abnehmen - diese guten Vorsätze stehen ganz oben auf der Liste fürs neue Jahr. "Meistens klappt das aber nicht", sagt die Ärztin und Ernährungsexpertin Dr. Yael Adler. Zu oft sei man enttäuscht, dass die Diät einen Jojo-Effekt nach sich ziehe oder man den Gang ins Fitnessstudio bald wieder bleiben lasse.

ARD-Wettermoderator Karsten Schwanke heute im "Riverboat Berlin"

Seit über 25 Jahren ist er im ARD-Wetterstudio Herr über Tiefs und Hochs, vermeldet Hitzerekorde, warnt vor Regenmengen und Schneestürmen. Karsten Schwanke wuchs im beschaulichen Ziesar in Brandenburg auf. Seine Liebe zur Meteorologie entdeckte er als Teenager im Erdkundeunterricht, den seine Lehrerin mit Satellitenfotos illustrierte.

rbb-Moderatorin Janna Falkenstein heute im "Riverboat Berlin"

Sie verwandelt sich in George Clooney, kostümiert sich als Biene oder mimt eine brave Hausfrau aus den 1950er Jahren. Gleichzeitig ist sie preisgekrönte Fernsehjournalistin. Janna Falkenstein hat eine fürs deutsche Fernsehen ungewöhnliche Mischung aus seriöser Information und originellem Witz entwickelt.

Die Talkshow "Riverboat Berlin" läuft heute (Freitag, 14. Januar 2022) ab 22 Uhr sowohl im MDR als auch im rbb Fernsehen und kann im Anschluss auch über die Mediathek gestreamt werden.


Das könnte Sie auch interessieren

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen