Tatort am 22.03.2015: "Das Muli" - Meret Becker und Mark Waschke ermitteln zum ersten Mal in Berlin

Sonntag, 22.03.2015 00:01 Uhr | Tags: Tatort, ARD

Heute Abend (22.03.2015) zeigt das Erste wieder einen neuen Tatort. Um 20.15 Uhr läuft in der ARD die Tatort-Episode "Das Muli". Nach mehr als 13 Jahren hatte sich das Berliner Tatort-Team mit den Hauptkommissaren Stark (Boris Aljinovic) und Ritter (Dominic Raacke) verabschiedet. In Berlin ermitteln ab sofort Meret Becker als Kriminalhauptkommissarin Nina Rubin sowie Mark Waschke als Kriminalhauptkommissar Robert Karow. Man darf gespannt sein, wie sich die beiden neuen Gesichter im Tatort schlagen. Während Meret Becker vielen Zuschauern aus der erfolgreichen Verfilmung von Charlotte Roches "Feuchtgebiete" bekannt sein dürfte, ist Robert Karow eher noch unbekannt. Zum Team gehören außerdem Assistent Mark (Tim Kalkhof) und die junge Hospitantin Anna (Carolyn Genzkow).

Darum geht es im Tatort "Das Muli": Das 13-jährige Mädchen Jo (Emma Bading) irrt weinend durch Berlin und ruft in ihrer Verzweiflung ihren älteren Bruder Ronny (Theo Trebs) an, welcher in einer geschlossenen Einrichtung für straffällige Jugendliche lebt. Dessen Entlassung steht kurz bevor, dennoch bricht er in dieser Situation aus. Während dessen tritt Robert Karow seinen Dienst in der Mordkommission an. Er wird zu einem blutigen Tatort in einer leeren Ferienwohnung gerufen, eine Leiche findet man aber nicht. Hier trifft er erstmals auf seine Kollegin Nina Rubin. Für Karow handelt es sich um einen Fall aus der Drogenszene. Unterdessen fliehen Jo und Ronny vor ihren brutalen Verfolgern, während zeitgleich auf einer Müllkippe eine Leiche gefunden wird. Karow und Rubin erhalten einen Hinweis, dass die beiden Geschwister in einem leerstehenden Hotel auf dem Gelände vom Flughafen Berlin Brandenburg (BER) verstecken. Den Tatort-Ermittlern wird klar, sie müssen Ronny und Jo vor deren Verfolgern finden.

Ob Meret Becker und Mark Waschke die Geschwister retten und die brutalen Mörder fassen können, sehen wir am 22.03.2015 um 20.15 Uhr im Tatort "Das Muli". Die beiden neuen Berliner Tatort-Kommissare werden sich an Stark und Ritter messen lassen müssen. Ob es da hilfreich ist, den Berlin Pannenflughafen BER zum Schauplatz zu machen, um etwas mehr Berliner Bilder in den Krimi zu packen, bleibt zumindest für uns unklar. Aber schauen wir mal, meckern können wir um 21.45 Uhr immer noch. (roland)


Das könnte Sie auch interessieren

Das Album "Unser Weg" von V!VA ist ab sofort in verschiedenen Varianten, wie z.B. Digipak, Vinyl und limitierter Fanbox erhältlich.
© Drakkar Entertainment, a division of Soulfood Music Distribution GmbH

Neues Album "Unser Weg" von V!VA ab sofort erhältlich

Wir schreiben das Jahr 2020: V!VA, vier Jungs aus Franken, veröffentlichen Ihr Debütalbum "Lebenslang" und stürmen von 0 auf Platz 25 in den offiziellen deutschen Albumcharts. Eine Überraschung? Nicht wirklich, die 3 Vorabsingles schaffen es alle in die offiziellen Downloadcharts und in die bayerischen Verkaufscharts. Zu hart haben sich die Jungs knapp 15 Jahre lang als... weiterlesen

Auf SAT.1 läuft heute (16.06.2021) ab 20:15 Uhr noch einmal die erste Ausgabe der Clipshow "Pokerface - nicht lachen!". Das Konzept ähnelt der Amazon-Prime-Produktion "Last One Laughing". Statt Comedians bekommen heute unter anderem Fußball-Legenden ein Lachverbot auferlegt. In "Pokerface - nicht lachen!" müssen prominente Pokerfaces beweisen, dass sie weniger zu lachen... weiterlesen

Heute (16.06.2021) läuft im ZDF zur Primetime der Krimi "Der vierte Mann". Dabei handelt es sich um ein Serienspecial von "SOKO Wien" und "SOKO Leipzig" in Spielfilmlänge. Solche Crossover sind nicht neu. Die ARD hat ihre Tatort-Teams aus Leipzig und Köln mehrfach zusammen ermitteln lassen. Mal waren Ballauf und Schenk in Leipzig zu Gast, dann wieder zog es Ehrlicher und Kain... weiterlesen

Heute Abend (16.06.2021) läuft bei RTL eine Sonderausgabe der investigativen Show "Mario Barth deckt auf!". Ab 20:15 Uhr präsentiert Mario Barth die "verrücktesten Fälle aller Zeiten" in einem Special. Unterstützt wird er dabei von seinen Helfern Ingo Appelt, Ilka Bessin, Laura Wontorra und Guido Cantz. Ingo Appelt bei "Mario Barth... weiterlesen

Latin Music Pionier Nicky Jam veröffentlicht in einer neuen Kollaboration mit dem Meister des dominikanischen Dembow El Alfa  einen Song, der das Zeug zu einem Sommerhit hat: "Pikete". "Pikete" erzählt die Geschichte von einer Frau, die aufgrund ihrer Schönheit und Haltung unerreichbar scheint. Nicky Jam und El Alfa haben den Song zusammen... weiterlesen

 (djd). Kurve um Kurve bringt der Bus die Besucher hinein in die  Wunderwelt der Technik und Natur, die seit Jahrzehnten die Menschen  begeistert. Mit einem kostenlosen Multimedia Guide wandelt man bereits  bei der Auffahrt auf den Spuren der Wasserkraft und des Mythos von  Kaprun. Die beiden smaragdgrünen Hochgebirgsstauseen liegen wie Fjorde  eingebettet... weiterlesen

(djd). Kräftige Sturmböen und Dauerregen über Wochen in Abwechslung mit extremer Trockenheit und brütender Hitze: Das Wetter auch in den heimischen gemäßigten Breitengraden schlägt zunehmend Kapriolen. Klimaforscher sind sich sicher, dass extreme Wetterereignisse in Zukunft deutlich häufiger und intensiver auftreten werden. Das bringt neue Belastungen... weiterlesen

Alles hat ein Ende, auch die ARD Kultserie "Um Himmels Willen". Nach 20 Staffeln läuft heute die 260. und damit letzte Folge der Familienserie. 20 Jahre lang lieferten sich Fritz Wepper als Bürgermeister Wolfgang Wöller und Janina Hartwig als Schwester Hanna (bzw. anfangs Jutta Speidel als Schwester Lotte) dienstags Auseinandersetzungen rund um das Kloster im fiktiven Ort... weiterlesen

Auch während der Fußball-EM müssen Quizfreunde nicht auf "Wer weiß denn sowas?" verzichten. Heute (15.06.2021) läuft im ARD-Vorabendprogramm eine Wiederholung der "Wer weiß denn sowas?"-Ausgabe mit Stefan Waggershausen und Sasha als Studiogäste. Mit dabei natürlich auch wieder Quizmaster Kai Pflaume und die beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard... weiterlesen