Tatort am 22.03.2015: "Das Muli" - Meret Becker und Mark Waschke ermitteln zum ersten Mal in Berlin

Sonntag, 22.03.2015 00:01 Uhr | Tags: Tatort, ARD

Heute Abend (22.03.2015) zeigt das Erste wieder einen neuen Tatort. Um 20.15 Uhr läuft in der ARD die Tatort-Episode "Das Muli". Nach mehr als 13 Jahren hatte sich das Berliner Tatort-Team mit den Hauptkommissaren Stark (Boris Aljinovic) und Ritter (Dominic Raacke) verabschiedet. In Berlin ermitteln ab sofort Meret Becker als Kriminalhauptkommissarin Nina Rubin sowie Mark Waschke als Kriminalhauptkommissar Robert Karow. Man darf gespannt sein, wie sich die beiden neuen Gesichter im Tatort schlagen. Während Meret Becker vielen Zuschauern aus der erfolgreichen Verfilmung von Charlotte Roches "Feuchtgebiete" bekannt sein dürfte, ist Robert Karow eher noch unbekannt. Zum Team gehören außerdem Assistent Mark (Tim Kalkhof) und die junge Hospitantin Anna (Carolyn Genzkow).

Darum geht es im Tatort "Das Muli": Das 13-jährige Mädchen Jo (Emma Bading) irrt weinend durch Berlin und ruft in ihrer Verzweiflung ihren älteren Bruder Ronny (Theo Trebs) an, welcher in einer geschlossenen Einrichtung für straffällige Jugendliche lebt. Dessen Entlassung steht kurz bevor, dennoch bricht er in dieser Situation aus. Während dessen tritt Robert Karow seinen Dienst in der Mordkommission an. Er wird zu einem blutigen Tatort in einer leeren Ferienwohnung gerufen, eine Leiche findet man aber nicht. Hier trifft er erstmals auf seine Kollegin Nina Rubin. Für Karow handelt es sich um einen Fall aus der Drogenszene. Unterdessen fliehen Jo und Ronny vor ihren brutalen Verfolgern, während zeitgleich auf einer Müllkippe eine Leiche gefunden wird. Karow und Rubin erhalten einen Hinweis, dass die beiden Geschwister in einem leerstehenden Hotel auf dem Gelände vom Flughafen Berlin Brandenburg (BER) verstecken. Den Tatort-Ermittlern wird klar, sie müssen Ronny und Jo vor deren Verfolgern finden.

Ob Meret Becker und Mark Waschke die Geschwister retten und die brutalen Mörder fassen können, sehen wir am 22.03.2015 um 20.15 Uhr im Tatort "Das Muli". Die beiden neuen Berliner Tatort-Kommissare werden sich an Stark und Ritter messen lassen müssen. Ob es da hilfreich ist, den Berlin Pannenflughafen BER zum Schauplatz zu machen, um etwas mehr Berliner Bilder in den Krimi zu packen, bleibt zumindest für uns unklar. Aber schauen wir mal, meckern können wir um 21.45 Uhr immer noch. (roland)


Das könnte Sie auch interessieren

"Humans - The Complete Collection" mit allen drei Staffeln der Serie ist ab 19.03.2021 auf DVD und Blu-ray erhältlich.
© justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

"Humans - The Complete Collection" ab 19.03.2021 auf DVD und Blu-ray erhältlich

Die Existenz der Synths ist für die Menschen schon lange keine Neuheit mehr. Allerdings nehmen sie in den Augen der Menschen gerade mal den Platz eines Gegenstands ein, der lästige Aufgaben für diese erfüllt. Doch eine Gruppe "bewusster" Synths - Leo, Niska, Mia und Max - beginnen einen erbitterten Kampf um ihren Platz in der Welt. Unterstützung finden... weiterlesen

(djd). Der CO2-Ausstoß in Deutschland muss deutlich verringert werden, um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen. Einer der wirkungsvollsten CO2-Speicher der Welt ist Holz. Ein Kubikmeter Baumstamm kann bis zu einer Tonne des schädlichen Treibhausgases einschließen. Werden Bäume verbrannt, gelangt das Gas wieder in die Atmosphäre. Baut man jedoch... weiterlesen

(djd). Der Lockdown während der Corona-Pandemie hatte und hat auf den Handel sehr unterschiedliche Auswirkungen. In den stationären Geschäften stapelt sich die unverkaufte Ware – die Mitarbeiter in den Onlineshops dagegen kommen kaum zum Luftholen. Nach einer Umfrage der Universität Bamberg unter 103 Onlinehändlern in Deutschland wurden 2020 allein von... weiterlesen

Heute Abend (06.03.2021) läuft ein neuer Samstagskrimi aus der Krimireihe "Helen Dorn". Das ZDF zeigt ab 20.15 Uhr die Episode "Wer Gewalt sät". In der Hauptrolle ist wieder Anna Loos als Kriminalkommissarin Helen Dorn zu sehen. Es ist bereits der 14. Fall für Helen Dorn. Der neue Krimi spielt diesmal in Hamburg. Darum geht es im Samstagskrimi "Helen Dorn - Wer Gewalt... weiterlesen

Letzte Woche platze der Traum vom Superstar 2021 für Vivien, Giusy und Matthias. Doch neben dem tränenreichen Abschied der drei entschied Katharina, freiwillig bei DSDS auszusteigen. Meinte sie es ernst oder war alles nur gut geschauspielert? Kann ein klärendes Gespräch, erst mit Mike, dann mit Maite, sie umstimmen? Wir erahrenes heute Abend (6. März 2021) ab 20.15... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Widows - Tödliche Witwen" läuft am 07.03.2021 um 20.15 Uhr auf ProSieben.
© HappySpots / Cover: Twentieth Century Fox Home Entertainment

Free-TV-Premiere "Widows - Tödliche Witwen" am 07.03.2021 auf ProSieben

ProSieben zeigt am 07.03.2021 die Free-TV-Premiere des Thrillers "Widows - Tödliche Witwen". Darim erzählt der Oscar-gekrönte Regisseur Steve McQueen auf gewohnt fesselnde Art die Geschichte dreier Witwen, die in die kriminellen Aktivitäten ihrer verstorbenen Ehemänner hineingeraten. Veronicas (Viola Davis) bis dato sorgenfreies Leben... weiterlesen

(djd). Nicht überlaufen, viel Platz zum Spielen und Toben, tolle Angebote für erholsame Auszeiten: Familienziele, die damit punkten können, stehen in diesem Jahr besonders hoch im Kurs. Erst recht, wenn sie bequem mit dem Auto oder der Bahn erreichbar sind. So auch das Salzburger Land in Österreich. Dort sind gerade die kleineren Ferienregionen wie Werfenweng gefragt.... weiterlesen