Happy-Spots - Mein Online Magazin

Tatort heute "Eine Frage des Gewissens": Lannert und Botz ermitteln in Stuttgart

Sonntag, 23.11.2014 14:32 Uhr | Tags: Tatort, ARD

Heute Abend (23.11.2014) läuft wieder ein neuer Tatort im Ersten. Die ARD zeigt um 20.15 Uhr die Tatort-Folge "Eine Frage des Gewissens". Es ermittelt das Team aus Stuttgart mit den Kriminalhauptkommissaren Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare), welche ihren 15. Fall lösen. Zum Stuttgarter Tatort-Team gehören außerdem Kriminaltechnikerin Nika Banovic (Miranda Leonhardt), Gerichtsmediziner Dr. Daniel Vogt (Jürgen Hartmann) und Staatsanwältin Emilia Alvarez (Carolina Vera). Das Verhältnis der Kommissare wird im neuen Tatort auf eine Bewährungsprobe gestellt. Weil Lannert einen Geiselnehmer erschoss, fragt sich sein Kollege Bootz, wie weit Loyalität reichen darf.

Darum geht es im Tatort "Eine Frage des Gewissens": Bei einem Raubüberfall erschießt Thorsten Lannert einen Geiselnehmer. Da der Täter als gefährlich und völlig unberechenbar galt, sollte die Anhörung dazu eigentlich Routine sein. Aber es kommt anders. Die Mutter (Gisela Straehle) des getöteten Räubers hat die Anwälte Christian und Sabine Pflüger (Michael Rotschopf und Caroline Ebner) beauftragt, Anklage wegen fahrlässiger Tötung zu erheben. Bootz entlastet Lannert in der Befragung, obwohl er den entscheidenen Moment nicht richtig mitbekommen hat. Als eine weitere Zeugin ermordet wird, stellt sich die Frage nach einem Zusammenhang. Bootz hatte diese Zeugin zuvor aufgesucht um seine eigene Aussage zu untermauern. Deshalb wird er nun wegen des Versuchs der Einflussnahme vom Fall abgezogen. Lannert und Botz machen sich Vorwürfe wegen ihrer eigenen Fehler und stellen damit die Zusammenarbeit auf eine harte Probe.

Wie der Tatort ausgeht, werden Sie heute Abend ab 20.15 Uhr im Ersten sehen.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen