Happy-Spots - Mein Online Magazin

TV-Tipp vom 14.02.2021: Heute neuer Tatort "Hetzjagd" - Lena Odenthal ermittelt in Ludwigshafen

Sonntag, 14.02.2021 12:18 Uhr | Tags: ARD, Tatort, Ulrike Folkerts

Sonntagabend ist Tatort-Zeit. Heute (14. Februar 2021) läuft ab 20.15 Uhr im Ersten ein neuer Tatort mit dem Team aus Ludwigshafen. Im ARD Sonntagskrimi "Hetzjagd" ermittelt mit Ulrike Folkerts als Lena Odenthal die dienstälteste Tatort-Kommissarin. Nachdem vor gut zwei Jahren ihr langjähriger Kollege Mario Kopper, dargestellt von Andreas Hoppe, ausgestiegen ist, steht ihr nun LKA-Analystin Johanna Stern (Lisa Bitter) an der Seite. Eine Gastrolle übernimmt heute im Tatort auch der Sänger Clueso, der sich selbst spielt. Der neue Fall handelt im rechtsextremen Milieu.

Darum geht es heute im Tatort "Hetzjagd": Als der engagierte "Rock gegen Rechts"-Konzertveranstalter Tillmann Meinecke (Tom Sommerlatte) erschossen aufgefunden wird, liegt der Verdacht eines Anschlags auf der Hand. Meinecke sah sich von der rechtsextremen Szene bedroht und hatte, auch bei Tatort-Kommissarin Lena Odenthal, Polizeischutz beantragt. Sein Tod löst eine Fahndung aus, der Ludger Reents (Daniel Noel Fleischmann) ins Netz geht. Reents erschießt bei einer Polizeikontrolle Polizeioberkommissarin Katja Winter (Petra Mott) und wird verhaftet, während seine Freundin Hedwig Jörges (Anne-Marie Lux) fliehen kann. Reents ist Mitglied einer rechtsextremen Organisation. Er hatte Meinecke tatsächlich im Visier und war zur Tatzeit am Tatort, was er auch einräumt. Trotzdem streitet er vehement ab, den Mord verübt zu haben.

Unterstützt vom Verfassungsschutz prüfen Lena Odenthal und Johanna Stern Meineckes Umfeld. Meineckes Freundin Maria (Anna Herrmann) und deren Mutter (Valerie Niehaus) werden über die Umstände der Tat befragt. Maria ist überzeugt von der Anschlagsthese und steht unter Schock. Sie überwirft sich mit ihrer Mutter, die aus ihrer Abneigung gegen Meinecke keinen Hehl macht. Als Maria durch das nächtliche Ludwigshafen streift, kreuzt sich ihr Weg mit dem der flüchtigen Hedwig. Die beiden wissen nichts voneinander, fühlen sich in dieser Nacht verloren, und so entsteht ein unerwarteter Moment der Gemeinschaft zwischen ihnen ...

Wie der neue Ludwigshafen-Tatort "Hetzjagd" ausgeht, sehen wir heute Abend (14.02.2021) ab 20.15 Uhr im Ersten. Wer den Tatort heute verpasst, kann diesen sechs Monate nach Ausstrahlung über die ARD Mediathek streamen. Viele  Tatort-Fälle mit Ulrike Folkerts als Lena Odenthal sind auch fürs Heimkino erhältlich, zum Beispiel bei Amazon.de.


Das könnte Sie auch interessieren

Bist du bereit, in die faszinierende Welt der Pikmin einzutauchen? Diese kleinen pflanzenähnlichen Wesen sind die Helden eines aufregenden Videospiels für die Nintendo Switch. Stell dir vor: Du bist ein Weltraumreisender, der auf einem geheimnisvollen Planeten notlandet und seine vermissten Team-Kollegen finden muss. Gemeinsam mit den Pikmin erkundest du weitläufige Gebiete,... weiterlesen

Markus (44) und Sajda Kindler (43) sind Avocado-Liebhaber, und damit stehen sie nicht allein. "Weltweit ist die Avocado unglaublich beliebt, denn sie verkörpert gesunde Ernährung", erklärt der Gründer. Die Avocado ist reich an Vitaminen und ungesättigten Fettsäuren. Viele genießen sie gerne zum Frühstück auf Toast. Doch das Zubereiten kann... weiterlesen

Bereit für eine fruchtige Überraschung?  EDEKA  hat ein verlockendes Gewinnspiel rund um die köstlichen Driscolls Beeren gestartet. Himbeere, Heidelbeere, Brombeere - die Auswahl ist groß und der Geschmack unwiderstehlich. Insgesamt werden gleich  10 Gewinner ein ganzes Jahr lang mit kostenlosen Driscolls... weiterlesen

Bist du bereit für eine gemütliche Teatime zuhause? Alois Dallmayr lädt dich herzlich zum Teatime-Gewinnspiel auf Instagram ein! Hier hast du die Chance, eines von insgesamt 10 Teatime-Sets zu gewinnen, die jeweils eine elegante Dallmayr Kanne, eine Packung der Dallmayr Teepyramiden ayurvedische Kräuterteemischung Moringa Lychee und... weiterlesen