ZDF Samstagskrimi am 17.04.2021: "Erzgebirgskrimi - Der Tote im Burggraben" - Hauptkommissar Winkler (Kai Scheve) und sein Team ermitteln im Erzgebirge

Samstag, 17.04.2021 09:00 Uhr | Tags: ZDF, Krimi, Samstagskrimi

Heute Abend (17.04.2021) läuft im ZDF ab 20:15 Uhr ein neuer Samstagskrimi aus der Reihe "Erzgebirgskrimi". Die Episode "Der Tote im Burggraben" ist der zweite Fall für Hauptkommissar Winkler (Kai Scheve) im insgesamt dritten Erzgebirgskrimi. Zum Erzgebirgs-Ermittlerteam gehören außerdem Kriminalassistentin Karina Szabo (Lara Mandoki) und die Rechtsmedizinerin Charlotte von Sellin (Adina Vetter). Försterin Saskia Bergelt (Teresa Weißbach) unterstützt die Ermittlungen wie in den beiden ersten Episoden.

Darum geht es im Erzgebirgskrimi "Erzgebirgskrimi - Der Tote im Burggraben": Bei Ausbesserungsarbeiten auf Burg Hartenstein wird die Leiche eines Mannes gefunden, der zum Todeszeitpunkt ungefähr 75 Jahre alt war. Der gewaltsame Tod trat vor mehr als 20 Jahren ein. Hauptkommissar Winkler (Kai Scheve) ermittelt mit seiner jungen Kollegin Karina Szabo (Lara Mandoki) und der Rechtsmedizinerin Charlotte von Sellin (Adina Vetter) in der angrenzenden Kleinstadt. Bei den Ermittlungen hilft ihnen wieder Försterin Saskia Bergelt (Teresa Weißbach), die um die sonderbare Geschichte der Burg weiß.

Saskia gibt Winkler und Karina wichtige Tipps, die den Weg zur richtigen Spur weisen. So können sie die Leiche als Ernst-Rudolf von Schöneck identifizieren, einen Nachfahren der ursprünglichen Besitzer der Burg Hartenstein. Die Familie von Schöneck floh 1945 vor dem Eintreffen der Roten Armee in den Westen und wurde nach Ende des Krieges enteignet. Die Burg wurde in den nächsten Jahrzehnten als Kinderheim genutzt. Nach der Wende war die Zukunft der Burg ungewiss, und die Frage stand im Raum, ob das Gemeinschaftseigentum wieder privatisiert werden solle.

Der zurückgekehrte Ernst-Rudolf von Schöneck nährte die Befürchtungen der Bewohner von Hartenstein. Aber auch sein plötzliches Verschwinden konnte die Umwandlung der Burg in ein Viersternehotel nicht verhindern - sehr zum Leidwesen von Bürgermeister Gerd Steigerwald (Thomas Thieme) und seinem Stellvertreter Karl-Heinz Fromm (Florian Lukas), wie die pensionierte Schulleiterin Heidi Schulte (Ruth Reinecke) den Ermittlern nahelegt. Hauptkommissar Winkler und sein Team vermuten, dass sie mehr weiß, als sie ihnen preisgibt. Obendrein kommen Winkler und Karina persönlichen Verwicklungen unter den Kleinstadtbewohnern auf die Spur, die ein Rache- oder gar Mord-Motiv sein könnten.

Der ZDF-Samstagskrimi "Erzgebirgskrimi - Der Tote im Burggraben" läuft am 17.04.2021 ab 20:15 Uhr und kann auch über die ZDF-Mediathek gestreamt werden. Wer nach dem Erzgebirgskrimi noch nicht genug von Krimi hat, kann beim ZDF bleiben, denn ab 21:45 Uhr läuft hier der Krimi "Geiselnahme" aus der Reihe "Die Chefin".


Das könnte Sie auch interessieren

Volksschauspieler Herbert Köfer ist am vergangenen Samstag im Alter von 100 Jahren gestorben. Über 80 Jahre seines Lebens stand er auf der Bühne. Er war der erste Nachrichtensprecher des DDR Fernsehens und avancierte zum Fernsehliebling durch seine Serienrollen in "Rentner haben niemals Zeit", "Neumanns Geschichten" oder "Geschichten übern... weiterlesen

Wie schon am letzten Montag gibt es heute (26.07.2021) wieder eine ganz normale Folge der Quizshow "Wer wird Millionär?" mit Günther Jauch. Los geht es um 20:15 Uhr. Wer die Auswahlfrage richtig und am schnellsten beantwortet, der darf auf dem Ratestuhl platz nehmen. Nachdem er oder sie sich dann für die Risiko- bzw. Sicherheitsvariante (3 bzw. 4 Joker) entschieden hat, geht... weiterlesen

Heute (26.07.2021) läuft bei VOX zur Primetime bereits die dritte Ausgabe von "Die Hitwisser". Vier prominente Rateteams versuchen sich in privater Atmosphäre am neuen VOX-Musik-Quiz. Musikalische Erinnerungen werden bei den acht "Hitwissern" wach, wenn die Einspieler zu verschiedenen Musikhemen gezeigt werden. Das Promi-Team, welches die Rätsel rund um die größten... weiterlesen

Als Fernsehfilm der Woche wird heute (26.07.2021) ab 20:15 Uhr im ZDF der Krimi "Fluch aus der Tiefe" aus der Reihe "Die Toten vom Bodensee" wiederholt. Zum zehnten Mal ermitteln der deutsche Kriminalkommissar Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) aus Lindau und seine österreichischen Kollegin Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) aus Bregenz gemeinsam am Bodensee. Beide begeben... weiterlesen

(djd). In einer alternden Gesellschaft sind Dienstleistungen im sozialen Bereich gefragt wie nie. Doch der Eintritt in die verschiedenen Berufe gelingt nicht über Nacht. Das gilt auch für selbstständig tätige Senioren-Assistentinnen und -Assistenten. Was leisten sie, und wie kann man in diesem Beruf Fuß fassen? Fachwissen zum Aufbau einer... weiterlesen

Im Rahmen des RTL Kinosommers läzft heute (25.07.2021) zur Primetime der Action-Thriller "White House Down" von Regisseur Roland Emmerich mit Channing Tatum, Jamie Foxx und Maggie Gyllenhaal in den Hauptrollen. Der Streifen handelt von einem Polizisten, der als Personenschützer des US-Präsidenten abgelehnt wird und sich dabei mitten in einer Besetzung des Weißen Hauses... weiterlesen