ZDF Samstagskrimi am 17.04.2021: "Erzgebirgskrimi - Der Tote im Burggraben" - Hauptkommissar Winkler (Kai Scheve) und sein Team ermitteln im Erzgebirge

Samstag, 17.04.2021 09:00 Uhr | Tags: ZDF, Krimi, Samstagskrimi, Erzgebirgskrimi

Heute Abend (17.04.2021) läuft im ZDF ab 20:15 Uhr ein neuer Samstagskrimi aus der Reihe "Erzgebirgskrimi". Die Episode "Der Tote im Burggraben" ist der zweite Fall für Hauptkommissar Winkler (Kai Scheve) im insgesamt dritten Erzgebirgskrimi. Zum Erzgebirgs-Ermittlerteam gehören außerdem Kriminalassistentin Karina Szabo (Lara Mandoki) und die Rechtsmedizinerin Charlotte von Sellin (Adina Vetter). Försterin Saskia Bergelt (Teresa Weißbach) unterstützt die Ermittlungen wie in den beiden ersten Episoden.

Darum geht es im Erzgebirgskrimi "Erzgebirgskrimi - Der Tote im Burggraben": Bei Ausbesserungsarbeiten auf Burg Hartenstein wird die Leiche eines Mannes gefunden, der zum Todeszeitpunkt ungefähr 75 Jahre alt war. Der gewaltsame Tod trat vor mehr als 20 Jahren ein. Hauptkommissar Winkler (Kai Scheve) ermittelt mit seiner jungen Kollegin Karina Szabo (Lara Mandoki) und der Rechtsmedizinerin Charlotte von Sellin (Adina Vetter) in der angrenzenden Kleinstadt. Bei den Ermittlungen hilft ihnen wieder Försterin Saskia Bergelt (Teresa Weißbach), die um die sonderbare Geschichte der Burg weiß.

Saskia gibt Winkler und Karina wichtige Tipps, die den Weg zur richtigen Spur weisen. So können sie die Leiche als Ernst-Rudolf von Schöneck identifizieren, einen Nachfahren der ursprünglichen Besitzer der Burg Hartenstein. Die Familie von Schöneck floh 1945 vor dem Eintreffen der Roten Armee in den Westen und wurde nach Ende des Krieges enteignet. Die Burg wurde in den nächsten Jahrzehnten als Kinderheim genutzt. Nach der Wende war die Zukunft der Burg ungewiss, und die Frage stand im Raum, ob das Gemeinschaftseigentum wieder privatisiert werden solle.

Der zurückgekehrte Ernst-Rudolf von Schöneck nährte die Befürchtungen der Bewohner von Hartenstein. Aber auch sein plötzliches Verschwinden konnte die Umwandlung der Burg in ein Viersternehotel nicht verhindern - sehr zum Leidwesen von Bürgermeister Gerd Steigerwald (Thomas Thieme) und seinem Stellvertreter Karl-Heinz Fromm (Florian Lukas), wie die pensionierte Schulleiterin Heidi Schulte (Ruth Reinecke) den Ermittlern nahelegt. Hauptkommissar Winkler und sein Team vermuten, dass sie mehr weiß, als sie ihnen preisgibt. Obendrein kommen Winkler und Karina persönlichen Verwicklungen unter den Kleinstadtbewohnern auf die Spur, die ein Rache- oder gar Mord-Motiv sein könnten.

Der ZDF-Samstagskrimi "Erzgebirgskrimi - Der Tote im Burggraben" läuft am 17.04.2021 ab 20:15 Uhr und kann auch über die ZDF-Mediathek gestreamt werden. Wer nach dem Erzgebirgskrimi noch nicht genug von Krimi hat, kann beim ZDF bleiben, denn ab 21:45 Uhr läuft hier der Krimi "Geiselnahme" aus der Reihe "Die Chefin".


Das könnte Sie auch interessieren

Anastasia Steele (Dakota Johnson) und Christian Grey (Jamie Dornan) spielen die Hauptrollen im Erotikfilm "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust".
© RTL / © 2018 Universal City Studios Productions LLLP.

RTL Eventkino am 24.10.2021: Heute Erotikfilm "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust"

Einen heißen Fernsehabend verspricht das RTL Eventkino heute (24.10.2021) zur Primetime. Ab 20:15 Uhr wird noch einmal der Erotikfilm "Fifty Shades of Grey - Befreite Lust" ausgestrahlt. Dabei handelt es sich um den dritten und letzten Teil der Filmreihe, die auf der Bücherserie "Shades of Grey" von E. L. James basiert. In den... weiterlesen

Drei Jahre mussten Tatort-Fans auf den zweiten gemeinsamen Einsatz von Heike Makatsch und Sebastian Blomberg als Kommissare Berlinger und Rascher in Mainz warten. Heute (24.10.2021) strahlt die ARD nun endlich den neuen Mainz-Tatort "Blind Date" aus. Diesmal müssen die Mainzer Ermittler den tödlichen Überafll auf einen Tankwart aufklären. Die einzige Zeugin dieserer Tat... weiterlesen

(djd). Wellness- oder Gesundheitsurlaub erfreut sich in Deutschland wachsender Beliebtheit. Laut Verbrauchs- und Medienanalyse (VuMA) haben 2020 rund 5,56 Millionen Bundesbürger einen kürzeren oder längeren Aufenthalt dem Wohlbefinden von Körper und Geist gewidmet. Das sind fast zwei Millionen mehr als im Jahr 2017. Wer den wohltuenden Dreiklang aus viel intakter Natur,... weiterlesen

(djd). Es ist im Prinzip nicht anders als bei uns Menschen: Auch Hunde und Katzen bekommen mit den Jahren so ihre "Zipperlein". Eine der häufigsten chronischen Erkrankungen ist hier die Arthrose. Sie tritt besonders oft altersbedingt auf, aber ebenso können unzureichend verheilte Verletzungen, Fehlstellungen und Übergewicht den Gelenkverschleiß fördern. Tierhalter... weiterlesen

Endlich wieder "Schlagerbooom"! Nach einem Jahr Corona-Pause kann heute (23.10.2021) der Schlager wieder so gefeiert werden, wie er so nur beim "Schlagerbooom" gefeiert wird! Ab 20:15 Uhr überträgt die ARD die Eurovisions-Schlagershow "Schlagerbooom 2021 - Alles funkelt! Alles glitzert!" aus der Dortmunder Westfalenhalle. Florian Silbereisen präsentiert die TV-Schlagershow des... weiterlesen

Heute (23.07.2021) steht ein neuer Samstagskrimi im ZDF auf dem Programm. Ausgestrahlt wird ab 20:15 Uhr der neue Friesland-Krimi "Bis aufs Blut". Die Friesland-Krimireihe spielt in Leer (Ostfriesland) und Umgebung. Als uniformierte Polizisten Henk Cassens und Süher Özlügül ermitteln hier Maxim Mehmet und Sophie Dal. Während die beiden dazu abgestellt sind, Leer zur... weiterlesen