The Magic Whip - Blur sind die Comebacker des Jahres!

Freitag, 24.04.2015 17:00 Uhr | Bewertung:

16 Jahre ist es her, dass die Briten von Blur ihr letztes Album veröffentlichten, wohlgemerkt in Originalbesetzung. Seitdem gab es wenig von der Band zu hören, die mit ihrem "Song 2" im Videospiel "FIFA 98" weltweiten Ruhm erlangen konnten. Einen vergleichbaren Chartstürmer sucht man auf "The Magic Whip" vergebens. Einen solchen braucht das Album auch nicht. Blur klingen immer noch wie Blur und wie oft haben wir uns gewünscht, dass eine Band ihrem Stil auch nach Jahren treu bleibt? Die Britpop-Gruppe glänzt mit Einfachheit, eingängigen Textzeilen und der einzigartigen Stimme von Frontsänger Damon Albarn. Alles in allem ist und bleibt Blur ein Gesamtkunstwerk, dass sich besten Gewissens auf eine Stufe mit Oasis, The Libertines und Co. einreihen darf.

Ab dem 24.04.2015 steht die "The Magic Whip" in den Plattenläden. 

Blur "The Magic Whip" - die Tracklist im Überblick

  1. Lonesome Street
  2. New World Towers
  3. Go Out
  4. Ice Cream Man
  5. Thought I Was a Spaceman
  6. I Broadcast
  7. My Terracotta Heart
  8. There Are Too Many of Us
  9. Ghost Ship
  10. Pyongyang
  11. Ong Ong
  12. Mirrorball

Letzte Woche haben wir euch "Eurovision Song Contest,Vienna..." vorgestellt - reinhören lohnt! 

Mit Freunden teilen


Kommentare