Happy-Spots - Mein Online Magazin

DonnerstagsKrimi im Ersten: Heute (09.09.2021) "Träume - Der Usedom-Krimi" mit Katrin Sass

Donnerstag, 09.09.2021 13:52 Uhr | Tags: ARD, Krimi, DonnerstagsKrimi, Usedom-Krimi

DonnerstagsKrimi im Ersten bedeut Regionalkrimi-Zeit. Heute (09.09.2021) strahlt die ARD ab 20:15 Uhr eine Episode aus der Reihe "Der Usedom-Krimi" aus. Wiederholt wird heute noch einmal die Folge "Träume". Auf der Ostseeinsel Usedom spielen Katrin Sass als ehemalige Staatsanwältin Karin Lossow und Rikke Lylloff als Kommissarin Ellen Norgaard die Hauptrollen. Aufzukären ist heite der Mord an dem zukünftigen Schwiegersohn des Usedomer Baulöwens Sievers.

Darum geht es heute im ARD DonnerstagsKrimi "Träume - Der Usedom-Krimi"

Sascha Hoerne ist tot. Auf den ersten Blick wurde der junge Architekt aus Hamburg Opfer von Autodieben. Nach dem Muster "Wagen gestoppt, Fahrer niedergeschlagen, Wagen geklaut" gingen die Diebe bereits in Anklam und Pasewalk vor. Doch die dortigen Opfer leben noch. Kriminalkommissarin Ellen Norgaard bezweifelt, dass ein Zusammenhang besteht. Ihr Instinkt sagt ihr: Der Autodiebstahl ist vorgetäuscht. Und tatsächlich zeigt die Obduktion, dass Sascha Hoerne nicht an den Folgen des Schlags gestorben ist. Er ist ertrunken. Doch wieso wurde sein Leichnam im Wald abgelegt? Und sein Auto auf die polnische Seite der Ostseeinsel gebracht?

Sascha Hoerne (David Korbmann) war die rechte Hand des Usedomer Bauunternehmers Jörn Sievers (Christian Kuchenbuch), der seit Anfang der 1990er Jahre marode Häuser preiswert erwirbt, restauriert und teuer verkauft. Sascha Hoerne war sein designierter Nachfolger und sollte bald auch sein Schwiegersohn werden. Die Hochzeit mit Sievers Tochter Merle (Lena Kalisch) stand kurz bevor. Nun taucht ein Foto auf, das Sascha Hoerne mit der polnischen Kellnerin Iwona Rudek (Larissa Fuchs) zeigt.

Ein Mord aus Eifersucht? Oder ist das Motiv im Vater-Sohn-Konflikt zwischen Jörn und Michi Sievers (Dennis Mojen) zu suchen? Michi Sievers gilt seinem Vater als Versager, was er den Jungen deutlich spüren lässt. Der junge Mann sucht juristischen Rat bei Karin Lossow und menschlichen Trost bei seinem väterlichen Freund, dem charismatischen Falkner Dirk Bodin (Karsten Antonio Mielke). Bodins Schwester Ilka (Birge Schade) ist Hausangestellte in der Villa Sievers - und der gute Geist der zerrütteten Familie. Welche Rolle spielen die Geschwister in diesem Fall? Viele Fragen, auf die Karin Lossow und Ellen Norgaard Antworten suchen.

Der Usedom-Krimi "Träume" läuft heute (9. September 2021) ab 20:15 Uhr im ERSTEN und ist für sechs Monate auch über die ARD-Mediathek verfügbar.


Das könnte Sie auch interessieren

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen

(djd). Hohe Grundstückspreise und explodierende Baukosten erschweren Bauwilligen bereits seit gut zwei Jahren den Weg in die eigenen vier Wände. Steigende Zinsen, die hohe Inflation und die Unsicherheit der internationalen Lage rücken den Traum vom Eigenheim für Verbraucher mit mittlerem Einkommen noch weiter in die Ferne. Das belegt auch ein Expertenpanel des... weiterlesen

Keine Strecke ist zu groß, kein Rennfahrer zu klein! BANDAI NAMCO Europe bringt ab dem 30. September 2022 mit "PAW Patrol: Grand Prix" rasanten Hunde-Fahrspaß auf die Spielekonsolen und Computerbildschirme. Spieler und Spielerinnen können mit ihren Lieblings-Fellnasen Chase, Skye, Marshall und Co. PAW-tastische Rennen in der Abenteuerbucht fahren. Doch... weiterlesen