Happy-Spots - Mein Online Magazin

Free-TV-Premiere "BlacKkKlansman" heute (14.07.2021) ab 20:15 Uhr auf ARTE

Mittwoch, 14.07.2021 13:09 Uhr | Tags: ARTE, Drama, Free-TV-Premiere

Das Filmdrama "BlacKkKlansman" von Spike Lee läuft heute (14.07.2021) ab 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere auf ARTE. Der Film basiert auf den Erlebnissen des US-Polizeibeamten Ron Stallworth. Der Afroamerikaner Stallworth ermittelte Ende der 1970er-Jahre undercover mit einem weißen Kollegen gegen den Ku-Klux-Klan. Dabei wurden Strukturen des rassistischen Geheimbundes aufgedeckt.

Darum geht es heute in "BlacKkKlansman"

Die USA in den frühen 1970er Jahren, auf dem Höhepunkt der Bürgerrechtsbewegung und der Rassenunruhen: Ron Stallworth ist der erste afroamerikanische Beamte in der Polizeibehörde in Colorado Springs. Seine Ankunft im Revier wird mit Skepsis und sogar offener Feindseligkeit begrüßt. Zunächst arbeitet er im Archiv, wo er rassistischen Anfeindungen seiner Kollegen ausgesetzt ist. Doch der motivierte Neuling steigt schnell zum verdeckten Ermittler auf. Er soll den örtlichen Ku-Klux-Klan infiltrieren. Stallworth meldet sich per Telefon auf eine Zeitungsannonce, mit der neue Mitglieder rekrutiert werden sollen. Es gelingt ihm, zum "Großen Hexenmeister" des Klans, David Duke, durchgestellt zu werden, der von Rons Engagement für ein weißes Amerika begeistert ist. Es dauert nicht lange, bis er zu einem Ortsgruppentreffen eingeladen wird. Natürlich kann er nicht selbst hingehen, schickt aber seinen weißen Kollegen Flip, der sich als Ron Stallworth ausgibt. Der erfährt bei dem konspirativen Treffen von einem terroristischen Anschlag, der in Planung ist.Silvia Bahl schreibt im "Filmdienst" zur politischen Dimension von "BlacKkKlansman": "Spike Lee inszeniert die Geschichte aus einer parteiischen Position heraus, die mehr als notwendig ist, und nutzt dabei geschickt das subversive Potenzial der Popkultur gegen den aufstrebenden Populismus. Er zeigt, dass der Rassismus auch institutionell eine Kontinuität besitzt, die nicht länger geleugnet werden kann."

"BlacKkKlansman" greift die wahre Geschichte von Ron Stallworth auf, einem afroamerikanischen Polizisten, der in den 1970er Jahren einen Zweig des Ku-Klux-Klans unter der Führung von David Duke infiltrierte. 40 Jahre später unterstützte derselbe David Duke die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten. Durch die Figur des "Großen Hexenmeisters" David Duke verschränkt Regisseur Spike Lee die politische Gegenwart - der Film feierte im Mai 2018 in Cannes Premiere, 18 Monate nach den US-Wahlen im November 2016 - mit den 1970er Jahren. Parolen wie "America First" oder "Make America Great Again" könnten auch aus den Siebzigern stammen und zeigen die Kontinuität und ungebrochene Aktualität rassistischer Einstellungen auf.

"BlacKkKlansman" wird heute (14. Juli 2021) ab 20:15 Uhr auf ARTE ausgestrahlt und ist auch fürs Heimkino erhältlich, zum Beispiel bei Amazon.de.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen