Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Grill den Henssler" mit Christina Stürmer, Guido Cantz und Jeanette Biedermann am 08.05.2016 bei VOX

Sonntag, 08.05.2016 13:44 Uhr

Mit 17 Punkten Vorsprung gewann Steffen Henssler in der letzten Woche gegen Lilly und Boris Becker, Christian Berkel und Andrea Sawatzki. Nach der Überraschung aus Folge zwei dieser Staffel, in der Detlev Steves die Nachspeise gecoacht von Steffen Henssler kreierte, heiratate der Koch-König in dieser Folge spontan eine Zuschauerin! Aber nur für die Vorspeise, die Henssler gegen das Pärchen Lilly und Boris Becker kochen musste.

In dieser Folge von "Grill den Henssler" wird nicht nur der Kochlöffel, sondern auch die Stimmgabel geschwungen: Christina Stürmer und Jeanette Biedermann sorgen für musikalische Unterhaltung. Doch für den Sieg bei "Grill den Henssler" müssen die beiden Musikerinnen nicht nur die Ohren, sondern auch die Gaumen der Jury begeistern! Und auch Comedian Guido Cantz hat es auf Steffen Henssler abgesehen. Er will mit Maultaschen die Jury bestehend aus Sommelière Natalie Lumpp, Hotel- und Gastrokritiker Heinz Horrmann sowie Manager und Genießer Reiner Calmund überzeugen. Ob das klappt?

Kann sich Steffen Henssler weiter durchsetzen und auch Folge 4 der sechsten Staffel "Grill den Henssler" gewinnen? Wir sehen es heute abend, am 08.05.2016 ab 20.15 Uhr bei VOX.


Das könnte Sie auch interessieren

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen