Happy-Spots - Mein Online Magazin

Rachael Sage mit "Choreographic" in Deutschland

Donnerstag, 10.11.2016 17:00 Uhr | Tags: Album der Woche, Gewinnspiel
Jetzt im Gewinnspiel bei HappySpots 3 CDs "Choreographic" von Rachael Sage gewinnen!
Jetzt im Gewinnspiel bei HappySpots 3 CDs "Choreographic" von Rachael Sage gewinnen!
© PR / Bill Bernstein

In diesem November gibt die äußerst produktive Multi-Instrumentalistin und vierfache Independent Music Award-Gewinnerin Rachael Sage drei Konzerte in Deutschland. Passend zu dieser Mini-Tournee wird am 18. November 2016 ihr nigelnagelneues Album „Choreographic“ veröffentlicht. Und das aktuelle Video "Home (Where I Am Now)" ist auch bereits online

Rachael Sage hat seit dem Teenageralter 12 Alben mit selbstgeschriebenen und selbstproduzierten Songs veröffentlicht und damit internationale Anerkennung geerntet. Sie nähert sich jedem neuen Projekt mit dem gleichen Arbeitseifer wie bei ihren ersten musikalischen Projekten. Ihr musikalisch anspruchsvolles und emotional tiefes neues Album „Choreographic“ widmet sie ihrer ersten Liebe: dem Tanz.

Die Aufnahmen zu „Choreographic“ begannen im August 2015, mit ihrer Live Band The Sequins sowie einer Handvoll Special Guests und unterstützt von Grammy Gewinner Andy Szulla (Rod Steward) als Co-Produzent und dem Grammy nominierten Toningenieur John Shyloski (Johnny Winter, Diana Ross). Rachael Sage, die in New York zuhause ist, rekrutierte Top-Musiker für die Produktion von „Choreographic“, darunter die Violinistin Rachel Golub (Adele, Sting), der Cellist Dave Eggar (Coldplay), der Drummer Doug Yowell (Joe Jackson), der Gitarrist Jack Petruzelli (Patti Smith, Rufus Wrainwright) und viele andere namhafte Musiker. 

Der größte Teil der Musik für „Choreographic“ wurde vor Rachaels UK Tour mit Folk-Ikone Judy Collins aufgenommen. Die finalen Vocalaufnahmen fanden kurz nach den Attentaten in Paris statt. Schockiert und trauernd kehrte Rachael mit einem veränderten Fokus in Studio zurück. 

Rachael Sages entwaffnend ehrliche Songs wie „I Dont Believe It“, „Heaven“ und „French Doors“, treffenden Texte und sehnsüchtigen Melodien verbinden sich zu etwas Besonderem. Das Lexikon des Balletts mag französisch sein, aber auf Rachael Sages Album „Choreographic“ wird Ballett-Pop zu einer universellen Sprache.   

Rachael Sage in Deutschland

18.11.2016 Potsdam, Nikolaisaal 

20.11.2016 Berlin, ART Stalker 

21.11.2016 Köln, Club Barinton  

[rex]

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern, die das nachfolgende Formular ausfüllen und absenden, verlost HappySpots insgesamt drei Exemplare der CD "Choreographic" von Rachael Sage. Teilnahmeschluss ist der 01.12.2016, 23.59 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 01.12.2016 um 23:59 Uhr

Gewonnen haben:

 


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Sommer in Deutschland werden tendenziell immer wärmer. An heißen Tagen gibt es für die ganze Familie nichts Schöneres, als schnell einmal ins erfrischende Nass des eigenen Pools zu hüpfen. Hartnäckig hält sich allerdings weiterhin das Gerücht, dass ein Pool eine "Energieschleuder" sei und viel Wasser verbrauchen würde. Tatsächlich... weiterlesen

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen