Til Schweiger: "Honig im Kopf" zum Alzheimertag

Montag, 21.09.2015 14:00 Uhr | Tags: Prominews
Zum Welt-Alzheimertag wieder im Kino: "Honig im Kopf" von und mit Til Schweiger
Zum Welt-Alzheimertag wieder im Kino: "Honig im Kopf" von und mit Til Schweiger
© Warner Bros.

Anlässlich des Welt-Alzheimertages am heutigen 21. September 2015 nimmt der UFA-Palast Dresden den erfolgreichsten deutschen Film des vergangenen Jahres erneut ins Programm: Um 17.15 Uhr und 19.30 Uhr zeigt der Kristallpalast nochmals Til Schweigers Regiearbeit "Honig im Kopf", der 7 Millionen Zuschauer ins Kino lockte und für den Schweiger bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises die Goldene Lola für den "besucherstärksten Film des Jahres" erhielt.

Der Film "Honig im Kopf" handelt von der jungen Tilda (Emma Schweiger), die ihren Großvater Amandus (Dieter Hallervorden) über alles liebt. Der erkrankt jedoch an Alzheimer, wodurch er zunehmend vergesslich wird und sich zu Hause nicht mehr zurechtzufinden scheint. Für das in die Jahre gekommene Familienoberhaupt stehen daher alle Zeichen auf Seniorenheim. Niko (Til Schweiger), der Vater von Tilda und Sohn von Amandus, hält es für das Beste, den alten Mann in Betreuung zu geben. Doch die elfjährige Tilda akzeptiert diese Entscheidung keineswegs. Stattdessen macht sie deutlich, dass sie auch noch ein gewichtiges Wort bei der Amandus betreffenden Zukunftsgestaltung mitzureden hat. Kurzerhand entführt Tilda den verdutzten Opa, der so gerne noch einmal Venedig sehen würde.

Die Alzheimer-Krankheit (lateinisch: "Morbus Alzheimer") ist eine neurodegenerative Erkrankung, die in ihrer häufigsten Form bei Personen über dem 65. Lebensjahr auftritt und für ungefähr 60 Prozent der weltweit etwa 24 Millionen Demenzerkrankungen verantwortlich ist. Sie zählt zu den sogenannten primären Demenzen, bei denen die Ursache für das demenzielle Verhalten direkt auf Gehirnveränderungen zurückzuführen ist, welche nach dem derzeitigen Kenntnisstand nicht umkehrbar sind. Charakteristisch ist eine zunehmende Verschlechterung der kognitiven Leistungsfähigkeit, die in der Regel einhergeht mit einer Abnahme der Fähigkeit, die Aktivitäten des täglichen Lebens zu bewältigen, mit zunehmenden Verhaltensauffälligkeiten und verstärkt auftretenden neuropsychologischen Symptomen.

[rex]


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Geldanlagen mit hohen Renditeversprechen und großen Risiken sind nicht jedermanns Sache und Geld auf der Bank bringt nahezu keine Zinsen mehr. Investitionen in die eigenen vier Wände zahlen sich dagegen doppelt aus – sie steigern den Immobilienwert und verbessern zugleich die Lebensqualität. Ein Swimmingpool beispielsweise wertet das Haus auf, falls man es... weiterlesen

Heute Abend (19.04.2021) steht die nächste Ausgabe der Quizshow "Wer wird Millionär?" auf dem Programm. Ab 20:15 Uhr wird bei RTL wieder gequizzt und auch heute darf Moderator Günther Jauch nicht fehlen. Die aktuell ausgestrahlten "Wer wird Millionär?"-Folgen wurden nämlich noch vor seinem positiven Coronatest aufgezeichnet. Sein Ausfall wegen Erkrankung betrifft... weiterlesen

Neue Woche, neue Folgen der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" im ARD-Vorabendprogramm. Los geht es gleich heute am Montag (19.04.2021) um 18 Uhr. Moderator Kai Pflaume hält wieder wieder knifflige Fragen für seine beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton bereit. Unterstützt werden diese von den prominenten Studiogästen. Am Montag sind das Sascha... weiterlesen

Der Bundesvorstand der Grünen entschied heute, am 19.04.2021, dass die Vorsitzende Annalena Baerbock die Partei als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl Ende September führen soll. Diese Entscheidung muss auf einem Parteitag vom 11. bis 13. Juni 2021 bestätigt werden - die Zustimmung gilt allerdings als sicher. Passend dazu zeigt ProSieben heute Abend, am... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie bedeutet einen gravierenden Einschnitt in das Leben und auch das Denken der meisten Menschen weltweit. Zahlreiche vermeintliche Gewissheiten haben sich aufgelöst. "Die aktuelle Situation stellt viele von uns vor die Frage, was im Leben wichtig und was verzichtbar ist, welche Bedeutung das eigene Leben eigentlich hat", sagt Studiendekan Prof. Dr. Georg Sans von... weiterlesen

Die fünfte Ausgabe der Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" auf VOX verspricht heute Abend Frauen-Power. Ab 20:15 Uhr stellen sich Maximiliane Staiger (31), Nadja Fischer (zuvor Bozorgzad-Arbab, 36) und Annette Steiner-Kienzler (49) aus Illertissen vor. Ihr Produkt "NAO Brain Stimulation" ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches als natürlicher Wachmacher... weiterlesen

Die "Löwen" sind heute (19.04.2021) wieder los bei VOX. Um 20:15 Uhr läuft nämlich die fünfte Ausgabe der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen". In der Gründershow präsentieren Patrick Klug (zuvor Kolb, 39) und Angela Gonzalez (34) wie man beim Fahrrad fahren Geld verdienen kann. Die beiden haben nämlich die Werbescheibe namens "bikuh"... weiterlesen

Montagabend warten viele Zuschauer schon gespannt auf die neuen Produkte aus der Gründershow "Die Höhle der Löwen". Heute (19.04.2021) ist ein Konditormeister und Bäcker zu Gast, der zugleich überzeugter Veganer ist. Chris Geiser (50) präsentiert seinen verganen Ei-Ersatz namens MyEy. Vom Eigelb über Eiweiß bis zum Vollei hat er schon ein ganzes... weiterlesen