Happy-Spots - Mein Online Magazin

Wer vertritt Günther Jauch heute (10.04.2021) bei "Denn sie wissen nicht, was passiert!"?


Heute Abend (10.04.2021) läuft bei RTL die Show "Denn sie wissen nicht, was passiert!" mit Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und ... - leider ohne Günther Jauch. Er fällt nämlich nach über 30 Jahren erstmals wegen Krankheit aus, da er sich mit dem Coronavirus infiziert hat. Ganz Deutschland rätselt nun, wer Günther Jauch heute Abend vertritt. RTL hat dazu erklärt, dass dies erst in der Sendung bekannt gegeben wird. In verschiedenen Communities wie auch zahlreichen Medien gibt es nun wilde Spekulationen.

Hier geht es um die Show vom letzten Samstag (10.04.2021), den Artikel für den 17.04.2021 finden Sie hier.

Update Sonntag 9 Uhr:

Am Ende mussten sich Sabrina "Mocki" Mockenhaupt-Gregor und Caroline Frier geschlagen geben. Thomas Gottschalk und seine 8 Günther-Juach-Vertretungen (Sonja Zietlow, Motsi Mabuse, Laura Wontorra, Lola Weippert, Frauke Ludowig, Evelyn Burdecki, Victoria Swarovski und Amira Pocher) gewinnen das Spiel. Zuvor wurde um Mitternacht für Motsi Mabuse ein Geburtstagsständchen angestimmt. Durchschnittlich 2,84 Millionen Zuschauer sahen die neue Ausgabe der Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show. Die nächste Ausgabe "Denn sie wissen nicht, was passiert!" läuft am kommenden Samstag. Günther Jauch ist zuversichtlich, dass er dann wieder dabei ist.

Update 23:10 Uhr: 8 Prominente mit Günther Jauch Maske vertreten Günther Jauch

Barabra Schöneberger darf heute moderieren. Thomas Gottschalk darf sich für jedes der 8 Spiele eine der 8 prominenten Damen auswählen. Für Spiel Nr. 1 steht Sonja Zietlow an Gottschalks Seite. Bei Spiel Nr. 2 kommt Motsi Mabuse als Vertretung für Günther Jauch. Laura Wontorra wird beim Spiel Nr. 3 dabei sein. Als 4. Günther Jauch hilft Lola Weippert aus. Frauke Ludowig wird das 5. Spiel unterstützen. Als nächstes darf Evelyn Burdecki die JauchMaske ablegen. Günther Jauch Vertretung Nr. 7 ist Victoria Swarovski. Und zu guter letzt vertritt auch noch Amira Pocher den Günther.

Und das waren unsere Spekulationen vorab:

Thomas Gottschalk vertritt Günther Jauch bei "Denn sie wissen nicht, was passiert!"

Zuletzt hat Thomas Gottschalk bekanntlich Dieter Bohlen bei "Deutschland sucht den Superstar" vertreten. Thomas Gottschalk hilft gern. Da Günther Jauch und Thomas Gottschalk eine langjährige Freundschaft verbindet, wäre das naheliegend. Leider hat dieser Vorschlag einen Haken: Thomas Gottschalk ist ja soweiso dabei. Wenn er die Vertretung übernimmt, wäre das der doppelte Gottschalk.

Dieter Bohlen vertritt Günther Jauch bei "Denn sie wissen nicht, was passiert!"

Dass Dieter Bohlen heute Abend die Vertretung für Günther Jauch übernimmt, ist sehr unwahrscheinlich. Zum einen ist Dieter Bohlen ja selbst krank geschrieben und kann damit nicht einspringen. Andererseits erfolgte die Trennung bei DSDS vermutlich doch nicht so einvernehmlich und damit würde Dieter Bohlen dieses Angebot wohl ablehnen.

Steffen Hallaschka vertritt Günther Jauch bei "Denn sie wissen nicht, was passiert!"

Steffen Hallaschka hat Günther Jauch bei "stern TV" abgelöst und dieses Format erfolgreich weiter entwickelt. Beim Publikum kommt er gut an. Ob er aber das Format für die "Denn sie wissen nicht, was passiert!"-Chaosshow hat, können wir nicht einschätzen.

Oliver Geißen vertritt Günther Jauch bei "Denn sie wissen nicht, was passiert!"

Bei den beiden DSDS Liveshow hat Oliver Geißen zuletzt Alexander Klaws als Moderator ersetzt. Auch sonst gilt Oliver Geißen als RTL-Allzweckwaffe und hat Erfahrungen von der Chart-Show bis zur 80er Show. Von unseren Top-5-Kandidaten scheint er uns am Aussichtsreichsten.

Hape Kerkeling vertritt Günther Jauch bei "Denn sie wissen nicht, was passiert!"

Vor kurzem hat Hape Kerkeling die Rückkehr auf den Bildschirm verkündet, darunter auch bei RTL. Allerdings sollte das erst nächstes Jahr erfolgen. Sollte Happe Kerkeling also wirklich heute Abend Günther Jauch bei "Denn sie wissen nicht, was passiert!" vertreten, wäre das eine gelungene Überraschung.

Bis 20:15 Uhr müssen wir uns heute noch gedulden, dann erfahren wir es Live in der Show, wer Günther Jauch vertritt. Bis dahin viel Spaß beim Spekulieren. Wer möchte, darf uns gern auf Facebook seinen Tipp verraten.

Mehr Infos zur Show finden Sie auch in unserem Artikel zur Show.


Das könnte Sie auch interessieren

7 spektakuläre Wetten, 3 prominente Gäste, die um Geld zocken und ein Moderator, der durch die Sendung in bester Lagerfeuer-Manier führt. Das sind die Zutaten der neuen Show "Ich setz auf Dich", moderiert von Guido Cantz! Wie viel Geld wird Sonja Zietlow auf Tobias Anthöfer wetten, der, im Rollstuhl sitzend, behauptet, einen 22 Tonnen schweren Paradetruck des CSD -... weiterlesen

(djd). Im Winter zu kalt, im Sommer zu heiß: Das passende Raumklima ist ganz entscheidend für das Wohlgefühl zu Hause und im Büro. Wer bei Sommerhitze in Wohnzimmer und Co. nicht schwitzen und bei Winterfrost nicht frieren möchte, muss deshalb nicht auf energiehungrige Klimaanlagen zurückgreifen oder seine Heizkosten in die Höhe treiben. Laut einer... weiterlesen

(djd). Ein möglichst nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und ein entsprechend umweltbewusster Lebensstil sind immer mehr Menschen in Deutschland wichtig. Viele Erwachsene und Jugendliche setzen sich aktiv dafür ein, dass die Grundlagen für eine lebenswerte Zukunft bewahrt bleiben. Wenn im Spätsommer und Herbst wieder Hunderttausende eingeschult werden, können Eltern... weiterlesen

Das Drama "Abenteuer eines Mathematikers" läuft ab 30.06.2022 in den deutschen Kinos.
© Filmposter: Filmwelt Verleihagentur GmbH

Ab 30.06.2022 im Kino: "Abenteuer eines Mathematikers"

Cambridge/Massachusetts inmitten des 2. Weltkriegs. Stan Ulam (Philippe Tlokinski), ein 30-jähriger begabter polnisch-jüdischer Mathematiker, lebt hier mit seinem Bruder Adam. Die Nachrichten aus der polnischen Heimat werden immer düsterer, doch es ist für Stan unmöglich geworden, dorthin zurückzugehen und nach seiner Familie zu suchen. ... weiterlesen

(djd). E-Mobilität gewinnt stark an Bedeutung. Die Nachfrage nach E-Bikes etwa nimmt Jahr für Jahr zu. So wurden dem Portal Statista zufolge 2021 insgesamt rund zwei Millionen E-Bikes verkauft. Zum Vergleich: 2018 waren es 980.000. Auf Straßen und Wegen sieht man aber auch immer häufiger E-Scooter. Die beliebten Scooter werden vor allem gerne für die Wege zur Arbeit... weiterlesen