"Freunde fürs Leben": Zwei Männer und ein Hund

Donnerstag, 25.02.2016 12:21 Uhr | Tags: Film der Woche
Zwei Männer und ein Hund: "Freunde fürs Leben" ist eine tragische Buddy-Komödie
Zwei Männer und ein Hund: "Freunde fürs Leben" ist eine tragische Buddy-Komödie
© Universum Film

Die tragische Buddy-Komödie "Freunde fürs Leben" ist in den deutschen Kinos gestartet. Regisseur Cesc Gay erzählt darin eine zutiefst berührende Geschichte von Freundschaft und Familie. Der Film ist ein humorvolles und ehrliches Porträt über den Mut, der nötig ist, um zu akzeptieren, dass manchmal im Leben auch etwas zu Ende geht. 

Die einfühlsame Inszenierung ist von Regisseur Cesc Gay („Ein Freitag in Barcelona“) mit Ricardo Darín („In ihren Augen“) und Javier Cámara („La Mala Educaciòn – Schlechte Erziehung“) in den Hauptrollen besetzt. Bei der 30. Verleihung der Goya Awards in Madrid wurde "Freunde fürs Leben" gleich in fünf Kategorien ausgezeichnet und dominierte so die diesjährige Preisverleihung: „Bester Film“, „Beste Regie“, „Bestes Original-Drehbuch“, „Bester Hauptdarsteller“ für Ricardo Darín sowie „Beste Nebenrolle“ für Javier Cámara. "Freunde fürs Leben" avancierte bereits bei den Filmfestivals in Toronto und Zürich zum Publikumsliebling und gewann den Preis als „Bester Film“ beim Spanish Press Award. Beim Festival in San Sebastian wurden Ricardo Darín und Javier Cámara als „Beste Darsteller“ ausgezeichnet.

Inhalt

Die zwei besten Freunde Julián und Tomás kennen sich seit ihrer Kindheit und treffen sich nach Jahren in Madrid wieder. Schauspieler Julián lebt dort mit seinem Hund Truman, er ist von seiner Frau getrennt und sein Sohn studiert in Amsterdam, während Informatiker Tomás Job, Frau und Kinder in Kanada hat. Als sie sich wiedersehen, scheint es beiden so, als hätten sie sich niemals aus den Augen verloren. Julián und Tomás verbringen ein paar unvergessliche Tage miteinander, lachen, schwelgen in Erinnerungen und weinen, denn ihrem Wiedersehen wird ein Abschied für immer folgen…

[rex]


Das könnte Sie auch interessieren

Der stille und gleichzeitig energiegeladene britische Künstler James Gillespie veröffentlicht seinen neuen, nachdenklichen Popsong "Money Money". Nach der vergangenen Sommer erschienenen und von Eg White produzierten Perle "Foolish Love" präsentiert Gillespie nun eine Mischung aus nostalgischen Soul-Einflüssen auf einem Bett aus schwungvoller... weiterlesen

Eine Zusammenarbeit, die man nicht erwartet hätte und von der man nicht denken würde, dass man sie braucht. Der Grammy-prämierte EDM-Produzent Imanbek schließt sich für seine neue Single "Runaway" mit der großen amerikanischen Rockband Hollywood Undead zusammen. Ein Trapvibe kombiniert mit einem summenden Lowend lässt die hellen Rapvocals auf dieser... weiterlesen

Ab heute (28.10.2021) laufen auf kabel eins donnerstags wieder neue Folgen der Doku-Soap "Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf!". Wenn Zwei-Sterne-Koch Frank Rosin in einem Restaurant anpackt, dann ist Schluss mit ausbleibenden Gästen, langweiligem Essen und fehlender Motivation. In Restaurants und Hotels, die kurz vor der Pleite stehen, nimmt er sich Zeit, um Küche,... weiterlesen

Heute (28.10.2021) wird es lustig bei "Wer weiß denn sowas?". Die werktägliche Quizshow mit Kai Pflaume startet wie gewohnt um 18 Uhr im ARD Vorabendprogramm. Heute gibt es prominente Unterstützung aus der "Sachsenklinik"! Rateteam-Kapitän Bernhard Hoëcker wird heute von der Schauspielerin Arzu Bazman (bekannt als Oberschwester Arzu Ritter aus der Krankenhaus-Serie... weiterlesen

Die komplette erste Staffel "44 Cats" ist ab 05.11.2021 auf DVD erhältlich.
© justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

Komplette erste Staffel "44 Cats" ab 05.11.2021 auf DVD erhältlich

Am 05.11.2021 veröffentlicht die justbridge entertainment GmbH die komplette erste Staffel der spannenden und unterhaltsamen Animationsserie "44 Cats"auf vier DVDs. Im Mittelpunkt der Serie stehen die vier jungen Katzen Lampo, Milady, Pilou und Metti. Sie sind die angesagte Band "Buffycats". Zusammen erleben sie verschiedene aufregende Abenteuer und lernen dabei viel... weiterlesen

Auf dem Sendeplatz des DonnerstagsKrimis strahlt die ARD heute (28.10.2021) ab 20:15 Uhr den ersten Teil der zweiteiligen Verfilmung "Charlotte Link - Die Suche" mit Henny Reents und Lucas Gregorowicz in den Hauptrollen aus. In dem hochspannenden und abgründigen Thriller kehrt Scotland-Yard-Ermittlerin Kate Linville in ihre ostenglische Heimat zurück und gerät in eine... weiterlesen