Zwei neue Folgen "Undercover Boss" bei RTL: Am 25.01.2021 bei E.ON Energie Dialog GmbH

Sonntag, 24.01.2021 11:01 Uhr | Tags: RTL

Ab 25.01.2021 zeigt RTL zwei neue Folgen der Doku-Reportage "Undercover Boss". Zum Auftakt der Jubiläumsfolgen stellt sich Tanja Larisch, Geschäftsführerin der E.ON Energie Dialog GmbH, dem TV-Experiment. Die Top-Managerin der führenden Strom- und Gasanbietern weltweit will die Energiewende vorantreiben und grüne Energie zu den Kunden bringen. Dafür montiert sie u.a. Solaranlagen auf Dächern, arbeitet mit Starkstromkabeln im Umspannwerk oder berät Kunden im Servicecenter. Dabei kommt sie oft an ihre Grenzen.

Es gibt einen Grund zum Feiern. Denn die Real-Life-Doku "Undercover Boss" wird zehn Jahre alt! In den neuen Jubiläumsfolgen stellen sich wieder Top-Manager dem TV-Experiment und mischen sich unter ihre Mitarbeiter. Denn durch Vorstandssitzungen, strategische Meetings, Dauertelefonate und ständige Reisen haben Firmenbosse einen 24 Stunden Tag und arbeiten oft sieben Tage die Woche. Und das ist ein Problem. Die Chefs wollen das ändern und gehen bei RTL undercover.

In der ersten Folge stellt sich die E.ON-Top-Managerin Tanja Larisch dem TV-Experiment. Die 45-Jährige ist seit 2018 Geschäftsführerin der E.ON Energie Dialog GmbH. Ihr Ziel: Erleben, was Mitarbeitende und Kunden bewegt, sie für die Energiewelt und die grüne Energiezukunft begeistern - und bei der Energiewende selbst mit anpacken.

E.ON zählt mit mehr als 75.000 Mitarbeitenden und 50 Millionen Kunden zu den führenden Energieanbietern weltweit. Für die E.ON Energie Dialog GmbH steht dabei innerhalb des DAX-Konzerns der Kundenservice an erster Stelle: Die rund 1.700 Mitarbeitenden kümmern sich 365 Tage im Jahr um die Anliegen der E.ON-Kunden.

Nach einem Tourismus- und BWL-Studium kam Tanja Larisch vor 16 Jahren in die Energiebranche, die sich heute - wie die gesamte Gesellschaft - den Herausforderungen der Energiewende stellt. Eine Woche lang reist die Niedersächsin quer durch die Republik, um herauszufinden, wie sie die E.ON-Mitarbeitenden unterstützen kann. Dafür kümmert sie sich um die Serviceanliegen unter anderem in einem Callcenter und berät Kunden vor Ort im Servicecenter. Für die Installation von Solaranlagen auf dem Dach muss die Managerin ihre Höhenangst überwinden. Auf der Insel Pellworm gerät sie als Handwerks-Neuling bei der Installation von Hausanschlüssen schnell an ihre physischen Grenzen.

Um nicht erkannt zu werden, verwandelt sich die 45-Jährige mit blonden Haar-Extensions, künstlichen Zähnen und Brille in die angebliche TV-Show-Kandidatin Sabrina Schwille. Wird die Chefin als Undercover Boss enttarnt?

Die erste von zwei Folgen "Undercover Boss" läuft am 25.01.2021 um 20.15 Uhr bei RTL.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute Abend (27.02.2021) läuft ab 20.15 Uhr im ERSTEN die Samstagabendshow "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten". Eigentlich sollte Florian Silbereisen heute mit der "Schlagerlovestory 2021" auf Sendung gehen. Diese Show wurde coronabedingt abgesagt, stattdessen wird heute erst einmal die Show "Schlagerchampions" nachgeholt. Florian Silbereisen ehrt in der Sendung die... weiterlesen

Der neue Samstagskrimi am 27.02.2021 führt uns in den Norden nach Leer (Ostfriesland) und Umgebung. Das ZDF zeigt ab 20.15 den Krimi "Haifischbecken" aus der Friesland-Reihe. Ursprünglich sollte der Film bereits im Januar zu sehen sein, wurde aber wegen der Übertragungen der Handball-WM verschoben. In den Hauptrollen sind Maxim Mehmet und Sophie Dal als uniformierte Polizisten... weiterlesen

Nach dem Recall im Kuhstall geht es bei "Deutschland sucht den Superstar 2021" heute mit dem Auslands-Recall auf Mykonos weiter. Mit einer gecharterten Eurowings-Maschine geht es für die TOP 27 im Direktflug auf die griechische Partyinsel Mykonos. Die DSDS-Kandidaten residieren in einer Villa mit Infinity-Pool und Meerblick. Die DSDS-Jury mit Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere der Neuverfilmung "Friedhof der Kuscheltiere" läuft am 28.02.2021 um 23.05 Uhr auf ProSieben.
© HappySpots / Cover: Paramount Pictures (Universal Pictures)

Free-TV-Premiere der Neuverfilmung "Friedhof der Kuscheltiere" am 28.02.2021 auf ProSieben

ProSieben zeigt am 28.02.2021 die Free-TV-Premiere der Neuverfilmung von Steven Kings gleichnamigem Meisterwerk unter der Regie von Kevin Kölsch: Familie Creed freut sich auf ihr neues Leben im ländlichen Idyll. Dass das pure Grauen auf sie wartet, merken die vier erst, als es schon zu spät ist. Denn ihr Grundstück befindet sich in der Nähe... weiterlesen

Wenn es in der Familie Wulf ums Kochen geht, fällt immer nur ein Name: Luba. Keine kocht kasachische Speisen so originalgetreu und authentisch wie sie. Alexander Wulf schickt Tim Mälzer in den engsten Familienkreis nach Erkelenz -und zwar zur Ehefrau seines Cousins. Tim Mälzer wird also nicht nur mit dem kasachischen Nationalgericht, sondern auch mit Alexander Wulfs gesamter... weiterlesen

(djd). Der Wunsch nach Natur und Weite sowie die charakteristisch skandinavische Behaglichkeit, gepaart mit einer Portion Bullerbü-Charme: Viele Gründe sprechen dafür, dass Schwedenhäuser auch hierzulande immer mehr Liebhaber finden. Eine Holzfassade in der persönlichen Wunschfarbe, helle und freundliche Innenräume, dazu viel Platz draußen auf der Terrasse... weiterlesen