Happy-Spots - Mein Online Magazin

Zwei neuen Folgen aus der Hörspielreihe "Die kleine Hummel Bommel" ab 30.04.2021 erhältlich

Samstag, 24.04.2021 12:57 Uhr
Die beiden neuen Folgen "Die kleine Hummel Bommel und die Liebe" und "Die kleine Hummel Bommel und die Zeit" sind ab 30.04.2021 erhältlich.
Die beiden neuen Folgen "Die kleine Hummel Bommel und die Liebe" und "Die kleine Hummel Bommel und die Zeit" sind ab 30.04.2021 erhältlich.
© Universal Music Family Entertainment / Karussell

Universal Music Family Entertainment / Karussell veröffentlicht am 30.04.2021 zwei neue Hörspiele aus der Hummel-Welt. Die aufwendig und liebevoll inszenierten Hörspiele "Die kleine Hummel Bommel und die Liebe" und "Die kleine Hummel Bommel und die Zeit" basieren auf den Bilderbuch- und Vorlesegeschichten aus der Reihe "Die kleine Hummel Bommel" (arsEdition, München).

Die Geschichten der Autorinnen Britta Sabbag und Maite Kelly richten sich an Kindergartenkinder, die wie Hummel Bommel Fragen an das Leben und ihr Umfeld haben. Dabei kommen auch die ersten tiefgründigen Themen auf und Bommel fragt sich, was ist Glück, was ist Zeit oder was ist Liebe? Die kleine Hummel Bommel sucht Antworten und findet sie in ihrem kleinen Insektendorf oder draußen in der Welt. Die Autorinnen haben für die Geschichten eine einfache und gleichsam poetische Sprache gefunden, die auch Erwachsene berührt und begeistert. Die wundervollen Buch-Illustrationen stammen aus der Feder von Joëlle Tourlonias und sind ein echter Augenschmaus. Kein Wunder, dass "Die kleine Hummel Bommel" - Bücher längst zu Bestsellern geworden sind.

Für die Hörspiele haben Britta Sabbag als "Mama Hummel" und Maite Kelly als "Marie Marienkäfer" Hauptrollen übernommen. Die Künstlerin und Popstar Maite Kelly hat eigens für die Hörspiele Musik komponiert und eingesungen: Mit dabei sind die Songs "Liebe ist Liebe", "Denk daran, wer Du bist", "Zeit ist jetzt" und der Titelsong "Du bist Du" (Texte von Britta Sabbag und Maite Kelly), die die Hörspiele zu einem besonderen Hörvergnügen für Klein und Groß machen.   

Folge 4 "Die kleine Hummel Bommel und die Liebe"

Auf dem Weg in den Kindergarten fragt sich Hummel Bommel, was es bedeutet, wenn man jemanden lieb hat und was es überhaupt mit der Liebe auf sich hat. Auf der Suche nach der Liebe befragt und beobachtet Hummel Bommel andere Insekten und stellt fest, dass es viele unterschiedliche Formen der Liebe gibt. Denn die Liebe zeigt sich im Kleinen und Großen, in den Dingen, die wir gerne tun und in unseren Beziehungen zu anderen und sie kann sogar unendlich sein kann. Liebe ist wie ein wärmender Sonnenstrahl – man sieht sie nicht, kann sie aber spüren. Das ist schön und Bommel wird es ganz wohlig ums Herz! 

Folge 5 "Die kleine Hummel Bommel und die Zeit"

Hummel Bommel und ihre Eltern warten auf Oma Hummel am Bahnhof. Doch der Bummelzug hat wieder einmal Verspätung. Ungeduldig fragt sich Bommel, warum die Zeit manchmal schnell und ein anderes Mal langsam vergeht. Um sich die Zeit zu vertreiben, schaut sich die kleine Hummel am Bahnhof um und trifft auf andere Insekten, die versuchen Antworten auf Hummel Bommels Frage zu geben. Emil Einstein schlägt Bommel vor, aus dem lästigen Warten einfach eine sinnvolle Pause zu machen. Denn: Zeit ist kostbar - das sagt die Eintagsfliege. Oma Hummel meint, dass man Zeit zwar nicht festhalten kann, dass es aber Momente in unserem Leben gibt, die wir für immer im Herzen bewahren. Bommel weiß nun: Zeit ist etwas sehr Wertvolles, es kommt darauf an, was man aus ihr macht und mit wem man sie verbringt.

Die beiden neuen Folgen "Die kleine Hummel Bommel und die Liebe" und "Die kleine Hummel Bommel und die Zeit" sind ab 30.04.2021 erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

In der sechsten Folge "Die Höhle der Löwen", die VOX heute, am 03.10.2022 zeigt, stellt Alexander Weese (42) seinen Nasenhaarrasierer Silkslide Pro vor, der im Handumdrehen lästige Haare in der Nase entfernen soll. Carsten Maschmeyer wagt den Selbstversuch und unterzieht sich der vom Gründer erfundenen Wortneuschöpfung "Nasur" - einer Nasenhaarrasur. Schneidet das... weiterlesen

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen

(djd). E-Mails, Soziale Netzwerke, Messenger-Dienste: Die schriftliche Kommunikation verläuft heute weitgehend digital. Hat der klassische Briefkasten vor der Haustür also bald ausgedient? Ganz im Gegenteil, es haben sich nur die Anforderungen verlagert. Weniger Briefen steht ein enorm wachsender Internethandel gegenüber, mit hohen Zustellzahlen. Paketdienstleister haben im... weiterlesen

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen