Happy-Spots - Mein Online Magazin

Album "Barfuß zum Duell" von Altrogge ab 07.05.2021 erhältlich

Mittwoch, 28.04.2021 14:18 Uhr
Das Album "Barfuß zum Duell" von Altrogge erscheint am 07.05.2021.
Das Album "Barfuß zum Duell" von Altrogge erscheint am 07.05.2021.
© Motor

Der Lichtjahre in die Musik abgetauchte Altrocker Altrogge ist wieder in der zeitgenössischen Musikwelt aufgetaucht mit einigen Kostproben seines klangreichen Schaffens, nachzuhören in seinem aktuellen Album "Barfuß zum Duell", welches am 07.05.2021 erscheint. Nach Rücksprache mit diversen KulturstaatssekretärInnnen und Vertretern des Ministeriums für musikalische Sicherheit und politische Korrektheit ist das mehrfach zensierte Werk nun mit Bedenken freigegeben für die öffentliche Begutachtung und gefällige Benutzung.

Altrogge war jahrelang Keyborder bei Bleibtreu Revue und Initiator, Keyboarder und Sänger der Kultband Anonym sowie Songliferant für unterschiedliche Musikgenres samt SängerInnen (u.a. U. Lindenberg), bevor er sich wissenschaftlich betätigt und Studentenköpfe bearbeitet hat. Nachdem er auf diesem Wege von Altrogge zu Dr. Altrogge mutiert ist, hat er sein eigenes Forschungsiinstitut gegründet, um Zappa, ZZTop und Zapping als Medienmarktforscher genauer zu ergründen  (u.a. für Fritz, Radioeins, MTV, Viva und Universal).

So hat Altrogge jahrelang sich und seine vielfältigen musikalischen Experimente finanziert und weiter entwickelt. Ein Ausschnitt seines weiteren Daseins als Musiker liegt nun vor. Altrogge spielt auf seinem aktuellen Album immer noch mit Klavier, Stimme, Band und Electronics unter Beteiligung einiger ausgewählter MusikerInnen. Neben Altrogge hat sich W. Bley-Borkowsky um die Einrichtung der Produktion gekümmert.

Jetzt den offiziellen Clip zu "Wenn ich morgen gestorben wäre" ansehen 

Die Songs von Altrogge bewegen sich zwischen ArtRock, Off Pop und Jazz, die Texte zwischen Kant und Comedy: "Wenn ich morgen gestorben wäre", Kino: "Barfuß zum Duell" und Chroniken des Auf- und Abgangs öffentlicher und privater Personen im Bann von Glaube: "Olivia", "Jerusalem", Liebe: "Vergessen" und Hoffnung: "Venceremos" unter Berücksichtigung der Region: "Wir lieben das Land", Wetter: "Der Regen fällt", Antike:"Troja" und präziser Ausdrucksweise: "Genau!".

"Barfuß zum Duell"-Tournee

Die "Barfuß zum Duell"-Tournee mit Auftaktkonzerten anlässlich der Verleihung der Goldenen Stimmgabel in Berlin im Ostbahnhof ist coronabedingt in eine Unschärferelation geraten. Der neue Ort und die neue Zeit werden bekannt gegeben.

Bis dahin müssen die geneigten Hörer und Hörerinnen ihre Ohren putzen und versuchen, zu hören, was sie derzeit leider nicht live sehen und miterleben können. Weitere Informationen finden Sie unter altroggemusik.com sowie auf der Facebook-Seite.

Das Album "Barfuß zum Duell" von Altrogge erscheint am 07.05.2021.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen

(djd). Hohe Grundstückspreise und explodierende Baukosten erschweren Bauwilligen bereits seit gut zwei Jahren den Weg in die eigenen vier Wände. Steigende Zinsen, die hohe Inflation und die Unsicherheit der internationalen Lage rücken den Traum vom Eigenheim für Verbraucher mit mittlerem Einkommen noch weiter in die Ferne. Das belegt auch ein Expertenpanel des... weiterlesen