ARD DonnerstagsKrimi am 01.07.2021: "Der Amsterdam-Krimi: Tod im Hafenbecken" mit Hannes Jaenicke

Donnerstag, 01.07.2021 13:57 Uhr | Tags: ARD, Krimi, DonnerstagsKrimi, Der Amsterdam-Krimi, Hannes Jaenicke

Auch der ARD DonnerstagsKrimi "Der Amsterdam-Krimi: Tod im Hafenbecken" ist heute (01.07.2021) leider eine Wiederholung. Das ERSTE zeigt um 20:15 Uhr einen Länderkrimi aus der Reihe "Der Amsterdam-Krimi". Die niederländische Metropole dient als atmosphärische Kulisse für die Amsterdam-Krimis, die durch raffinierte Fälle, exzellente Darstellerleistungen und eine brillante Bildgestaltung bestechen. In der Serie verkörpert Hannes Jaenicke den querköpfigen Undercover-Spezialisten Alex Pollack vom LKA Düsseldorf. Gemeinsam mit Bram de Groot, seinem von Fedja van Huêt verkörperten niederländischen Kollegen, soll er in der Episode "Tod im Hafenbecken" den kaltblütigen Mord an einem Enthüllungsjournalisten aufklären. Der Mann wollte mit seinen gefährlichen Recherchen einen riesigen Finanzskandal aufdecken und hatte sich erst vor kurzem wegen Morddrohungen an de Groot gewandt. Eine Schlüsselrolle in diesem rätselhaften Thriller spielt Hannah Hoekstra, die als Informantin und Geliebte des Ermordeten um ihr Leben fürchtet.

Darum geht es heute im DonnerstagsKrimi "Der Amsterdam-Krimi: Tod im Hafenbecken"

Der Düsseldorfer LKA-Beamte Alex Pollack (Hannes Jaenicke) hat wenig Respekt vor seinen bürokratischen Vorgesetzten. Für den selbstbewussten Undercover-Ermittler zählt nur der Erfolg bei seinen gefährlichen Spezialaufträgen. Dass Pollack aus disziplinarischen Gründen aufs Abstellgleis geschoben wird, nimmt der uneinsichtige Staatsbedienstete in Kauf. Wie gerufen kommt ihm da eine Anfrage seines niederländischen Kollegen Bram de Groot (Fedja van Huêt), der Pollacks Praxiserfahrung bei verdeckten Ermittlungen benötigt. Im Hafen von Amsterdam wurde die Leiche des Enthüllungsjournalisten Scheer (Anatole Taubman) gefunden, der sich noch vor kurzem wegen Morddrohungen an de Groot gewandt hatte. Pollack soll seinem Kollegen helfen herauszufinden, an welcher Story der Ermordete gearbeitet hatte. Auch Scheers Geliebte Femke Pieters (Hannah Hoekstra), die bis vor kurzem für eine international tätige Anwaltskanzlei tätig war, fühlt sich bedroht. Wie es aussieht, hatte Scheer brisante Daten zu illegalen Steuertricks gefunden, die für namhafte Unternehmen zu einem Problem werden könnten. Dass höchste holländische Regierungskreise kein Interesse an einer Aufklärung haben, interessiert Pollack ebenso wenig wie disziplinarische Maßnahmen nach seiner Rückkehr nach Deutschland, denn die Undercover-Mission ist nicht mit seinen Vorgesetzten abgestimmt. Pollack will mit seinem mutigen Partner de Groot ans Licht bringen, was das Mordopfer herausgefunden hat und wer für seinen Tod verantwortlich ist.

Der DonnerstagsKrimi "Der Amsterdam-Krimi: Tod im Hafenbeckene" läuft am 01.07.2021 ab 20:15 Uhr in der ARD. Der Krimi ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD-Mediathek verfügbar.


Das könnte Sie auch interessieren

Die beliebte Quizshow "Wer wird Millionär?" hat sich im Herbst rar gemacht. Nach der langen Sommerpause blockierten "Bauer sucht Frau International" und danach die nationale "Bauer sucht Frau"-Staffel wochenlang den gewohnten "Wer wird Millionär?"-Sendeplatz am Montagabend. Aber die WWM-Fans können aufatmen, denn Günther Jauch geht mit der Quizshow nicht in eine... weiterlesen

Auf SAT.1 werden heute (06.12.2021) die Märchen "neu erfunden". In der "Comedy Märchenstunde" werden Märchen in Theaterstücke verwandelt. Uwe Ochsenknecht führt als Theaterdirektor durch den lustigen Märchenabend. Dabei lässt er in die bekannten Handlungen des Märchens immer wieder Impro-Elemente einfließen. Die Palette reicht von... weiterlesen

Pünktlich vor Weihnachten gibt es im ZDF heute (06.12.2021) ein Wiedersehen mit "Familie Bundschuh". Als Fernsehfilm dr Woche strahlt das ZDF heute ab 20:15 Uhr die Komödie "Familie Bundschuh - Woanders ist es auch nicht ruhiger" nach der Roman-Reihe von Andrea Sawatzki aus. In der Fortsetzung geht das Leben von Gundula (Andrea Sawatzki) und Gerald Bundschuh (Axel Milberg) mit... weiterlesen

Die neue Woche startet im ARD Vorabendprogramm heute (06.12.2021) mit einer neuen Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?". Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton bekommen an Nikolaus Unterstützung von Sebastian Ströbel und Ralf Moeller. In der Serie "Die Bergretter" riskiert Schauspieler Sebastian Ströbel, alias "Bergretter Markus Kofler", im... weiterlesen

Salvo ist ein Dieb sakraler Kunstwerke, der sich selbst als stolzen Atheisten bezeichnet. Pater Valentino hingegen glaubt fest an Gott und die Kraft des Gebetes. Als Salvo kurz vor dem Weihnachtsfest versucht, die wertvolle kircheneigene Statue des Jesuskindes aus seiner Krippe zu stehlen, wird er vom Pater dabei erwischt. Die... weiterlesen

Hape Kerkeling ist zurück! Lange mussten die Zuschauer auf diesen Moment warten, zum ersten Mal seit über zehn Jahren tritt Comedian, Bestsellerautor und Multitalent Hape wieder vor Publikum auf. VOX zeigt heute, am 06.12.2021, zur Primetime die Show "Ein Abend mit Hape Kerkeling". Dabei liest der Publikumsliebling nicht nur aus seinem neuen Buch " weiterlesen

(djd). Das Klimaschutz-Sofortprogramm stellt Hausbesitzern 2022 höhere Förderungen für klimafreundliche Modernisierungen in Aussicht. Wer sich jetzt mit dem Thema befasst, sollte dennoch nicht vorschnell handeln. Zum einen gibt es Zuschüsse, Kredite oder Steuerentlastungen und es muss im Einzelfall geprüft werden, welche Förderart am vorteilhaftesten ist. Zum... weiterlesen

Am 2. Advent macht der Tatort mal wieder für einen Sonntag Pause, stattdessen kommen Fans vom "Polizeiruf 110" auf ihre Kosten. Heute (05.12.2021) strahlt die ARD ab 20:15 Uhr den rbb Polizeiruf 110 "Hermann" aus. Nach dem Ausstieg von Maria Simon als Olga Lenski ermittelt Kommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) heute allein, denn Kriminalkommissaranwärter Vincent Ross... weiterlesen