Dschungelcamp 2015 - Kein Märchen: Angelina ist raus, Walter dreht durch!

Samstag, 24.01.2015 00:01 Uhr | Tags: Dschungelcamp, RTL

Schneewitchen, Rumpelstilzchen, Frau Holle, Hänsel und Gretel, Froschkönig - bei der Dschungelprüfung "Schlimms Märchen" drehte sich alles um die Werke der Brüder Grimm! Der Ausgang war aber überhaupt nicht märchenhaft, denn nur vier Sterne konnten Walter Freiwald und Angelina Heger erringen. Keine Überraschung schloss sich an, als Angelina "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" von sich gab und damit das Kapitel Dschungelcamp beendete. Angelina kann nun die Hotellobby austesten, die Camp-Bewohner mussten für ihre Belohnung erstmal bei der Schatzsuche "Wasser marsch" bestehen. Genauer gesagt mussten Tanja und Benjamin eine Badewanne ohne Hilfsmittel abdichten um an den Schlüssel für die Schatztruhe zu gelangen.

Erfolgreich konnten die beiden die Aufgabe hinter sich bringen. Die anschließende Frage nach dem Vorgänger von Joachim Gauck konnten die Bewohner des Dschungelcamps auch beantworten - Christian Wulff. Mit Keksen wurden die Kandidaten belohnt. Besser keine als imaginäre Freunde? Sara gestand gegenüber Patricia kaum Freunde zu haben. In der Bussi-Bussi-Gesellschaft sei es schwierig ernsthafte Freundschaften zu finden. Walter hingegen fing plötzlich an mit sich selbst und einer imaginären Person zu reden. Gekrönt wurde das "Gespräch" mit einer halben Gesangseinlage des Hits "Himbeereis zum Frühstück". Spätestens jetzt ist der Dschungelkollaps im Camp angekommen.

Das Dschungelcamp verlassen musste heute Patricia. Wie es weiter geht sehen wir am 24.01.2015 um 22:15 Uhr auf RTL - hoffentlich ohne "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!".


Das könnte Sie auch interessieren

Seit rund drei Jahren präsentiert Andy Borg einmal im Monat seine SWR Musikshow "Schlager-Spaß mit Andy Borg". Heute (25.09.2021) strahlt das SWR Fernsehen eine Sonderausgabe zu seinem 40-jährigen Bühnenjubiläum aus. Andy Borg feiert in seinem Weinstadl mit ganz besonderen musikalischen Gästen, Schlagern und Evergreens, Fans und Freunden. Gratulieren werden... weiterlesen

Im Rahmen des 3sat Festspielsommers liefen in den letzten Wochen zahlreiche Konzerte aus den großen Opernhäusern und Freiluftarenen im In- und Ausland. Heute (25.09.2021) geht der 3sat Festspielsommer mit dem Eröffnungskonzert Tonhalle Zürich zu Ende. Vier Jahre umfangreicher Renovierungsarbeiten liegen hinter der Tonhalle Zürich. Das Tonhalle-Orchester führt... weiterlesen

Jana Ina und Giovanni Zarrella gehören zu den Traumpaaren Deutschlands, doch wie schlau sind die Zarrellas wirklich? Nach Günther Jauch, Oliver Pocher, Verona Pooth, Evelyn Burdecki und Peter Kloeppel tritt erstmals ein Zweiergespann an und wird sich vor der Sendung einem umfangreichen Schlauheitstest unterziehen. Wer ist schlauer? Bin ich genauso... weiterlesen

In der ARD läuft heute (25.09.2021) keine große Samstagabendshow, dafür aber ein Thriller. Ab 20:15 Uhr wird der Streifen "Die Heimsuchung" ausgestrahlt. Als traumatisierter Polizist taucht Hauptdarsteller Kostja Ullmann in seiner Rolle als BKA-Beamter Ben in ein seit langem ungeklärtes Verbrechen ein, dessen Lösung sich hinter einem Netz aus Schuldgefühlen,... weiterlesen

(djd). Die Verzahnung von Theorie und Praxis wird in der akademischen Ausbildung immer wichtiger. Viele private Hochschulen bieten deshalb neben ihren regulären Masterprogrammen auch Studiengänge an, die man berufsbegleitend absolvieren kann. Die Lehrveranstaltungen finden zu Zeiten statt, die es den Studierenden ermöglichen, das Studium und ihre Tätigkeiten im jeweiligen... weiterlesen