Happy-Spots - Mein Online Magazin

Noch ein Münster-Tatort am 1. Weihnachtsfeiertag (25.12.2023): "Herrenabend" heute im RBB


Ein Münster-Tatort am 1. Weihnachtsfeiertag (25.12.2023) ist nicht genug? Dann bitte nach "Väterchen Frost" vom WDR sofort zum RBB umschalten. Ab 21:45 Uhr Uhr wird dort die Wiederholung des Münster-Tatort "Herrenabend" ausgestrahlt. Die Zuschauer Kommissar Frank Thiel und Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne bei ihren Ermittlungen in einem mysteriösen Mordfall begleiten. Mit gewohntem Witz und Charme liefern Axel Prahl und Jan Josef Liefers erneut eine unterhaltsame Krimikomödie aus Münster.

Münster-Tatort "Herrenabend" - Ein Mordfall mit politischer Brisanz

Der Tod des Geschäftsmannes Arno Berger bringt Kommissar Thiel und Rechtsmediziner Boerne auf den Plan. Doch die Ermittlungen nehmen eine unerwartete Wendung, als sich herausstellt, dass die Fingerabdrücke am Tatort zu Rüdiger Klarbach gehören. Der ehemalige Staatssekretär, vermeintlich bei einem Hausbrand in Südafrika ums Leben gekommen, taucht nun im Zusammenhang mit einem Mord wieder auf.

Die Frage nach seinem angeblichen Tod und den Fingerabdrücken auf dem Tatort wirft nicht nur ein Rätsel auf, sondern enthüllt auch politische Intrigen. Stephan Schad verkörpert den Spitzenpolitiker Rüdiger Klarbach, der durch seine Verbindung zum Mordfall für zusätzliche Spannung sorgt. Die Grenzen zwischen politischem Kalkül und persönlichem Schicksal verschwimmen in diesem Münster-Tatort.

Münster-Tatort "Herrenabend" - Boernes Dilemma und Thiels Ermittlungen

Professor Boerne, gespielt von Jan Josef Liefers, sieht sich plötzlich mit Fragen zu seiner eigenen medizinischen Einschätzung konfrontiert. Die Tatsache, dass er den Totenschein für Klarbach ausgestellt hat, wirft Zweifel an seiner Professionalität auf. Die Auseinandersetzung mit der Steuerprüferin Leonie Krassnik, gespielt von Ulrike C. Tscharre, verleiht der Handlung zusätzliche Brisanz.

Während Boerne mit seinem Dilemma kämpft, geht Kommissar Thiel, dargestellt von Axel Prahl, den Ermittlungen im Umfeld des Mordopfers nach. Die feierliche Zusammenkunft bei Hans Lüdinghaus, gespielt von Michael Wittenborn, wird zum Fokus der Untersuchungen. Der Münsteraner Charme und Witz, gepaart mit einer Prise Lokalkolorit, machen diesen Tatort zu einem weiteren Höhepunkt der beliebten Krimireihe.

Münster-Tatort "Herrenabend" - Politische Verstrickungen und Familiendramen

Der Münster-Tatort "Herrenabend" führt die Zuschauer durch ein Geflecht aus politischen Verstrickungen und familiären Dramen. Die Lebendigkeit der Figuren, von Thiel und Boerne bis hin zu den Verdächtigen, verleiht der Handlung eine authentische Note. Henriette Confurius als Nele Klarbach trägt mit ihrer emotionalen Darstellung zur Komplexität des Falls bei.

Die festliche Kulisse von Münster bietet den Rahmen für einen Krimi, der nicht nur die grauen Zellen in Bewegung setzt, sondern auch mit humorvollen Elementen und amüsanten Dialogen glänzt. Der "Herrenabend" verspricht einen unterhaltsamen Ausklang des Weihnachtsabends für alle Krimifans.

Fazit: "Herrenabend" - ein Münster-Tatort mit Spannung und Humor

"Herrenabend" ist ein weiteres gelungenes Kapitel in der Erfolgsgeschichte des Münster-Tatorts. Mit einem fesselnden Mordfall, politischer Brisanz und den gewohnt liebenswerten Eigenheiten der Hauptfiguren liefert dieser Tatort ein unterhaltsames Krimivergnügen. Die unerwarteten Wendungen und der Münsteraner Charme machen "Herrenabend" zu einem Muss für alle Fans der beliebten Krimireihe.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen