Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Pets" Richtiger Umgang mit Herrchen und Frauchen

Donnerstag, 28.07.2016 16:16 Uhr | Tags: Film der Woche, Gewinnspiel
Am 29. Juli 2016 in den deutschen Kinos gestartet: 3D-Film "Pets" von Chris Renaud
Am 29. Juli 2016 in den deutschen Kinos gestartet: 3D-Film "Pets" von Chris Renaud
© Illumination Entertainment/Universal Pictures

Die ganze Wahrheit über das aufregende Eigenleben unserer tierischen Mitbewohner während der Abwesenheit von Herrchen und Frauchen beantwortet der 3D-Animationsfilm "Pets" von Illumination Entertainment und Universal Pictures, der am 28. Juli 2016 in den deutschen Kinos gestartet ist. Hier geben die Tiere gute Tipps für den richtigen Umgang mit Herrchen und Frauchen. 

Richtig:

1) Vermittle bei jedem Abschied deines Herrchens/Frauchens den Eindruck, du würdest ihn/sie ganz doll vermissen. Dann steigt die Wahrscheinlichkeit, dass für dich später als „kleine Wiedergutmachung“ Futter von dieser teuren Marke oder sogar ein neues Spielzeug rausspringt. Max, zum Beispiel, bleibt auch schon einmal den ganzen Tag vor der Haustür sitzen und wartet, bis seine liebste Katie zurückkehrt. Ihre Überraschungen können aber schon auch mal sehr „groß“ und „haarig“, aber nicht unbedingt zufriedenstellend ausfallen.

2) Der Fernseher und andere elektronische Geräte, die du während Herrchens/Frauchens Abwesenheit benutzt, müssen am Ende unbedingt wieder ausgeschaltet werden, damit wirklich niemand darauf kommt, was der wahre Grund für die ständig steigenden Stromkosten in der Wohnung ist! Das gilt übrigens auch für verschobene Möbel. Mel kennt die Koordinaten des Sessels natürlich perfekt!

3) Es ist völlig OK, wenn du die Teigknetmaschine in der Küche zum Rückenkraulen benutzt, solange du nirgendwo verräterische Spuren hinterlässt. Was der Mensch nicht weiß, macht ihn nicht heiß... Also sammle immer alle Haare ein, die (an eigentlich verbotenen Orten) einen Verdacht auf dich lenken könnten, und lass sie irgendwo verschwinden. Buddy mit Kurzhaarfell macht sich da weniger Sorgen.

4) Bekanntlich gibt es jede Menge Futter, das überhaupt nicht schmeckt, was Herrchen/Frauchen aber leider nie kapieren werden – seien es die Reste vom Familienessen (das ja wohl nicht zufällig übriggeblieben ist, oder?!...), dieses trockene Hartfutter ohne Soße oder jenes neumodische, geschmacksneutrale Bio-Zeug. Iss es trotzdem! Sonst denkt noch jemand, du bist krank, und bringt dich zum Tierarzt, was am Ende wesentlich unangenehmer wäre, als ekliges Futter zu verputzen! Hol dir einfach das gute Zeug selbst aus dem Schrank, sobald du allein zu Hause bist! Kühlschrank-Experte und Gourmet Chloe kennt sich da bestens aus!

Falsch:

1) ... Iss von einer Leckerei jedoch niemals ALLES auf, sondern lass stets ein bisschen was übrig. Wenn Dinge komplett verschwinden (und im Kühlschrank nur ein leerer Teller zurückbleibt), fällt das nämlich viel schneller auf, als wenn nur Teile des Essens abhandenkommen. Auffällig unauffällig aus dem Kühlschrank stibitzen? Die gut genährte Chloe hinterlässt immer einen Anstandsrest.

2) Lass bei deinem Herrchen/Frauchen niemals den Eindruck entstehen, der tonangebende Part eurer Beziehung könnte am UNTEREN Ende der Leine laufen. Wahre immer den schönen Schein, dein(e) Besitzer(in) hätte das Sagen. So vermeidest du, zu einem lästigen Hundetrainer geschleift zu werden, der dir „Manieren“ beibringen soll. Oder beherrsche die Regeln der Straße, so wie Duke. Dann kannst du abhauen – wann immer du willst!

3) Begeh nicht den Fehler zu glauben, Menschen würden auch nur ein einziges Wort von dem verstehen, was du sagst! Für die Kommunikation musst du notgedrungen auf Mimik und Gesten zurückgreifen – Knurren, mit dem Schwanz wedeln, den Kopf schieflegen; du weißt schon, eben das ganze Programm. Aber nimm Herrchen/Frauchen ihre Begriffsstutzigkeit nicht übel, die Sprache der Tiere übersteigt eben einfach ihren Horizont. Und Max, Schwanzwedeln ist denkbar ungünstig, wenn du ein ernstes Anliegen hast, das verwirrt Katie!

4) Leg dich beim Gassi gehen niemals mit einem anderen Tier an – egal, wie sehr er/sie dich auch provoziert hat! Menschen mögen tierische Streitereien nämlich überhaupt nicht, obwohl sie sich untereinander ja selbst dauernd in die Haare bekommen... Wie dem auch sei, denk dir deinen Teil und reg dich nicht auf, sonst wird zu deiner „Beruhigung“ nur wieder unnötig an deiner ohnehin schon unbequemen Leine gezerrt und „Aus!“, „Aus!“, „Aus!“ gebrüllt. Und diese (für alle Beteiligten) unwürdige Szene musst du dir nun echt nicht geben. Vor allem nicht, wenn du nicht wie Max von seinem neuen Hundebruder Duke verschlepp werden willst. Manchmal ist es einfach schlauer, Ärger erstmal runterzuschlucken.

[rex]

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern, die das nachfolgende Formular ausfüllen und absenden, verlost HappySpots, beginnend am 29. Juli 2016, 0.00 Uhr, im täglichen Wechsel jeweils einen Merchandising-Artikel zum Film "Pets" (insgesamt 4 Original "Pets"-Lunchboxen, 2 Original "Pets"-Max-Knaustchis und 2 Original "Pets"-Hörbuch-CDs mit Oliver Rohrbeck, der Stimme der "Minions", der die geliebten Haustiere spricht). Teilnahmeschluss ist der 05.08.2016, 23.59 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 05.08.2016 um 23:59 Uhr

Gewonnen haben:


Das könnte Sie auch interessieren

Welche Auto-Neuheiten aus den letzten zwölf Monaten sprechen dich besonders an? Welche Marke hat das überzeugendste Design? Bei der Design Trophy 2024 der Autozeitung hast du die Möglichkeit, aus 63 verschiedenen Modellen und 41 Marken die Gewinner in fünf Kategorien zu bestimmen. Dabei werden nur echte Neuheiten berücksichtigt, keine leicht... weiterlesen

SANPURA ist Dein verlässlicher Partner für Gesundheit, Mobilität und Alltagshilfen. Wenn es um Gesundheitsprodukte und Pflege geht, bist Du hier genau richtig. Im Online-Shop profitierst Du von vielen Vorteilen: Bestelle Neuheiten bereits vor Katalogstart, erhalte direkte Informationen zur Verfügbarkeit und Lieferzeit, sowie zusätzliche... weiterlesen

Das Lollapalooza Berlin ist eines der größten innerstädtischen Musikfestivals in Europa und lockt seine Besucher für zwei Tage in eine urbane Welt voller Musik, Spaß und Abenteuer. Das vielfältige Musikprogramm begeistert jedes Jahr mit einer bunten Mischung aus namhaften Künstlern und aufregenden Acts. Wenn Du dieses unvergessliche Festival kostenlos... weiterlesen

Die warme Jahreszeit bringt eine Fülle an frischen Köstlichkeiten aus dem eigenen Garten hervor. Um die Vielfalt und den Geschmack der Natur auch in den kommenden Monaten genießen zu können, ist das Einkochen eine bewährte Methode zur Konservierung frischer Lebensmittel. In vielen Rezepten für das Einkochen wird Gelierzucker empfohlen, wie zum Beispiel der... weiterlesen

Seit Ende Mai 2024 gibt es nutella nun auch in Form von köstlichem Eis in deutschen Supermärkten. Stell Dir vor, Du genießt Schicht für Schicht zarte Haselnuss-Kakaocreme, durchzogen von köstlichen Wirbeln aus Nutella, und gekrönt mit einer dicken Schicht der beliebten Nuss-Nougat-Creme. Passend zur Einführung dieses verlockenden Desserts gibt es ein... weiterlesen

KÖLLE ZOO bietet in über 20 Fachmärkten und einem umfangreichen Online-Shop eine breite Auswahl an Produkten und Dienstleistungen für verschiedene Haustiere, darunter Hunde, Katzen, Kleintiere und Fische. Aktuell gibt es ein kostenloses Gewinnspiel auf Instagram , bei dem Du tolle Preise gewinnen kannst. Zu gewinnen gibt es einen... weiterlesen

ORO di Parma ist bekannt für seine hochwertigen Tomatenprodukte, die aus der Region Parma in Italien stammen. Diese Tomaten zeichnen sich durch ihre besondere Süße, Saftigkeit und ihr intensives Aroma aus, da sie ausschließlich im Freien angebaut werden. Passend zur Fußball-EM 2024 gibt es nun ein kostenloses Gewinnspiel, bei dem du tolle Preise... weiterlesen

Tchibo bietet weit mehr als nur Kaffee und seine wöchentlich wechselnden Angebote aus verschiedenen Bereichen. Wusstest du, dass du bei Tchibo auch an Produkttests teilnehmen kannst? Aktuell stehen 30 Packungen Caffè Molinari für einen Produkttest zur Verfügung. Geröstet und verpackt in der italienischen Genusshauptstadt Modena,... weiterlesen