Happy-Spots - Mein Online Magazin

TV-Tipp vom 10.01.2021: Heute Abend neuer Köln-Tatort "Der Tod der Anderen" mit Ballauf und Schenk im Ersten

| Tags: Tatort, Köln, ARD

Tatort-Fans können aufatmen. Nachdem am letzten Sonntag der Tatort wegen des TV-Experimentes nach einem Bestseller von Ferdinand von Schirach ausfallen musste, läuft heute Abend um 20.15 Uhr im ERSTEN mit "Der Tod der Anderen" ein neuer Tatort, dessen Titel in gewisser Weise auf den Erfolgsfilm "Das Leben der Anderen" anspielt. An der Reihe ist diesmal das Kölner Team um die Hauptkommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär). Für beide ist es heute bereits der 80. Fall, damit gehören sie zu den dienstältesten Tatort-Kommissaren.

Worum geht es im Tatort "Der Tod der Anderen"? Im Kölner Luxushotel Rheinpalais wird die 60-jährige Kathrin Kampe (Eva Weißenborn) erhängt in ihrem Zimmer aufgefunden. Die Situation gleicht einer Hinrichtung, weshalb Ballauf und Schenk Selbstmord ausschließen. Im Visir der Tatort-Ermittler gerät die Inhaberin Bettina Mai (Ulrike Krumbiegel). Kampe und Mai kannten sich offensichtlich aus der früheren DDR. Die heutige Hotelchefin war damals Stasi-Agentin und arbeitete während der Leipziger Messe als Prostituierte, um wohlhabende Geschäftsleute der BRD zu verführen. Welche Rolle das verbitterte Opfer seinerzeit spielte, bleibt zunächst unklar.

Die Hauptverdächtige bestimmt nachfolgend das Handeln der Kölner Tatort-Kommissare. Zunächst entführt sie deren Assistenten Norbert Jütte (Roland Riebeling). Danach bringt sie auch noch Kommissar Schenk in ihre Gewalt, denn der soll schließlich ihre Unschuld beweisen. Dabei kommen drei neue Verdächtige ins Spiel: die Politiker Peter Wagner (Bernhard Schütz) und Matteo Schneider (Moritz Führmann) sowie der Geschäftsmann Frank Heldt (Rolf Kanies). Aber in welchem Verhältnis stehen diese zum Opfer und zur Hotelchefin? Und wer ist denn nun am Ende der Mörder? Auf Facebook können Sie sich dazu austauschen.

Fazit: Einmal mehr müssen Stasi-Seilschaften für Verwicklungen in einem Tatort herhalten. Das es ausgerechnet beim Kölner Tatort Verbindungen nach Leipzig gibt, erinnert an die früheren gemeinsamen Tatorte von Ballauf und Schenk mit den Leipziger Kommissaren Ehrlicher und Kain, letztere längst in Tatort-Rente. Deshalb wird diesmal auch auf Rückblenden verzichtet, stattdessen wird alles in den Dialogen der heutigen Protagonisten erzählt. Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär ermitteln wie immer auf ihre Weise und kommen dabei ohne Klamauk aus. Ulrike Krumbiegel brilliert in ihrer Rolle als Ex-Stasi-Spionin, Hotelchefin und Hauptverdächtige. Für Tatort-Fans dürfte "Der Tod der Anderen" ein gelungener Sonntagskrimi werden.

Und was sagen die anderen Medien? SPIEGEL ONLINE beschreibt den Kölner Tatort als "Sarkastisch, suggestiv, aufwühlend.". Die SÜDWEST PRESSE bewertet den Krimi mit 2 von 4 möglichen Pistolen, weil die Spannung auf der Strecke bleiben würde. Die KLEINE ZEITUNG (Österreich) ist der Ansicht, dass "Der Tod der Anderen" mehr als DDR-Geschichtsstunde funktioniert, denn als Krimi. Der AUGSBURGER ALLGEMEINEN ist ein anderes Detail aufgefallen: Es gibt diesmal keine Currywurst-Pause Ballauf und Schenk. Das hat seinen Grund, denn die legendäre Tatort-Imbissbude hat geschlossen und steht jetzt in einem Museum.

Wie immer gehen die Meinungen auseinander. Überzeugen Sie sich selbst und schalten Sie am 10. Januar 2021 um 20.15 das ERSTE ein. Dann nämlich läuft der neue Köln-Tatort "Der Tod der Anderen" mit Ballauf und Schenk. Wer den Tatort verpasst, kann diesen sechs Monate nach Ausstrahlung über die ARD Mediathek streamen. Alte Tatort-Fälle mit Ballauf und Schenk gibt es inzwischen auch fürs Heimkino, zum Beispiel bei Amazon.de.

Update zur Einschaltquote: Der Köln-Tatort "Der Tod der Anderen" vom 10.01.2021 lockte 11,19 Millionen Zuschauer vor die TV-Geräte. Die Meßlatte liegt bei einer solchen Quote für die nächsten Tatort-Ausstrahlungen liegen damit sehr hoch.


Das könnte Sie auch interessieren

Summerfeeling in Magdeburg: Nicht nur die Seebühne ist beim "Grill den Henssler Sommer-Special" aufgeheizt, auch das Erotikbarometer steigt! Wer ist Laura Wontorras heißer Show-Assistent? Aus welchem Grund kauft sich Wigald Boning High-Heels auf der Reeperbahn? Mit wem schmiedet Kim Fisher Pläne für einen Sex-Podcast? Und wer bringt den ewigen Single Filip... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Die Hochzeit" läuft am 14.08.2022 um 20.15 Uhr in SAT.1.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

SAT.1 zeigt morgen (14.08.2022) die Free-TV-Premiere "Die Hochzeit"

Eine Hochzeit mit Hindernissen liefert die Komödie "Die Hochzeit" von Til Schweiger. SAT.1 zeigt morgen, am 14.08.2022, die Free-TV-Premiere dazu: Während seine beiden Freunde Andreas (Milan Peschel) und Nils (Samuel Finzi) mit Eheproblemen zu kämpfen haben, möchte DJ Thomas (Til Schweiger) endlich seine große Liebe Linda (Stefanie Stappenbeck) heiraten. ... weiterlesen

(djd). Angesichts der Gefahr ausbleibender Gaslieferungen aus Russland wird in einigen deutschen Regionen bereits über die Begrenzung von warmem Wasser in privaten Haushalten nachgedacht, auch die generelle Absenkung der maximalen Raumtemperatur im Fernwärmenetz ist ein Thema. Das Problem: Rund 70 Prozent aller Heizungen hierzulande werden noch mit Erdgas oder Öl betrieben.... weiterlesen

Heute, am 12.08.2022, wird in der erfolgreichen Familienshow "LEGO Masters" bei RTL wieder um den Titel ds besten LEGO Builder gekämpft! In sechs neuen Folgen wollen acht Duos beweisen, dass sie echte Klemmbaustein-Künstler sind. 2,5 Millionen LEGO-Steine liegen bereit, um von den Teams in spannenden Challenges zu wahren Kunstwerken verbaut zu werden. ... weiterlesen

Für alle Conni-Fans gibt es jetzt ein neues Ferien-Hörspiel, das von einem ganz besonderen Abenteuer erzählt: Familie Klawitter macht mit einem Hausboot Urlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte. So begeben sich die Klawitters mit ihrem gemieteten Boot "Lachmöwe" aufs Wasser und erleben eine aufregende Tour über Seen und Kanäle. Sie müssen kurz nach dem... weiterlesen

(djd). Weithin dröhnt das Röhren der Hirsche im Herbst aus dem Wald. Und wer im Morgengrauen in einer versteckten Lichtung in Deckung geht, kann das beeindruckende Naturschauspiel der Hirschbrunft mit etwas Glück sogar beobachten. Nach dem nächtelangen Rufduell kommt es zwischen den Rivalen zu Kämpfen, bis sich der Platzhirsch durchgesetzt hat und die Hirschkühe... weiterlesen

Eine weite Welt wartet darauf, entdeckt zu werden! Die mitreißende Doku eines Backpacking-Abenteuers, bildgewaltig und mit atemberaubenden Drohnenaufnahmen. Nach dem Abi beschließt der neunzehnjährige Chris, auf eigene Faust durch Australien zu reisen - nur mit Rucksack und Kamera bepackt. Ihn erwarten monumentale Wüstenlandschaften,... weiterlesen

(djd). Noch schneller ins neue Eigenheim: Wenn das Fertighaus nicht wie gewohnt in Form einzelner Wände, sondern als komplett ausgestattetes Bad, eingerichtete Küche oder fertig tapeziertes Schlafzimmer auf der Baustelle einschwebt, handelt es sich um eine neue Form des Bauens. Häuser in Modulbauweise sparen durch die nahezu komplette Herstellung im Werk viel Zeit auf der... weiterlesen