Happy-Spots - Mein Online Magazin

TV-Tipp vom 17.01.2021: Heute Abend neuer Stuttgart-Tatort "Das ist unser Haus" mit Lannert und Bootz im Ersten

Sonntag, 17.01.2021 13:42 Uhr | Tags: Tatort, Stuttgart, ARD, Felix Klare, Richy Müller

Nach dem erfolgreichen Köln Tatort vom letzten Sonntag sind heute (17. Januar 2021) die Stuttgarter Kommissare Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) an der Reihe. Auch was die Einschaltquote betrifft, hängt die Meßlatte sehr hoch: Ballauf und Schenk knackten gleich zu Jahresbeginng die 11 Millionen Zuschauer Marke. Der neue Stuttgart-Tatort trägt den Titel "Das ist unser Haus" und dreht sich um das sozialkritische Thema Wohnbau. Update: 10,15 Millionen Zuschauer sahen den neuen Stuttgart-Tatort gestern Abend. Das ist erneut eine sehr gute Quote für den Sonntagskrimi.

Darum geht es im Stuttgart-Tatort "Das ist unser Haus": Die Mitglieder der "Baugemeinschaft Oase Ostfildern" sind gerade erst in ihr Haus eingezogen, als Baumängel an den Tag treten. Ein Abdichtungsproblem führt dazu, dass das das Fundament wieder aufgebaggert wird. Dabei wird eine weibliche Leiche gefunden. Die Tatort-Kommissare Lannert und Bootz haben zunächst keine Hinweise auf deren Identität. Die Ermittlungen unter den Bewohnern des alternativen Wohnprojekt gestaltet sich als schwierig. Gefühlsausbrüche und Bauchgefühle führen zu unterschiedlichen Spuren. Ist die Tote eine ehemalige Bewerberin, welche spurlos verschwunden ist? Warum führt eine Gruppe von Bewohnern die Ermittler zu einem Verdächtigen außerhalb des Hauses, könnte der Mörder doch auch unter ihnen sein? Viele Fragen, die Lannert und Bootz heute Abend klären müssen. Kurz vor 21.45 Uhr werden wir dann auch wissen, wer der Mörder ist.

Erwähnenswert ist noch ein kurzer Gastauftritt von Liedermacher Heinz Rudolf Kunze. Was der mit dem Fall zu tun hat? Schalten Sie am 17.01.2021 um 20.15 das ERSTE ein und Sie erfahren es. Dann nämlich läuft der neue Stuttgart-Tatort "Das ist unser Haus" mit Lannert und Bootz. Wer den Tatort heute verpasst, kann diesen sechs Monate nach Ausstrahlung über die ARD Mediathek streamen. Alte Tatort-Fälle mit Lannert und Bootz gibt es inzwischen auch fürs Heimkino, zum Beispiel bei Amazon.de 🛒.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen