Happy-Spots - Mein Online Magazin

Weihnachtsmärchen "Der Grinch" heute (21.12.2023) auf VOX: Ein grüner Miesepeter entdeckt das Fest der Liebe

Donnerstag, 21.12.2023 18:48 Uhr | Tags: VOX, Animationsfilm, Märchen, Weihnachten

Der US-amerikanische Animationsfilm "Der Grinch" zählt inzwischen zu den beliebtesten Weihnachtsfilmen. Heute  (21.12.2023) ab 20:15 Uhr können die Fernsehzuschauer dieses Weihnachtsmärchen noch einmal auf VOX verfolgen. Die Weihnachtszeit ist eine Zeit der Freude, Liebe und Zusammenkunft. Doch inmitten des festlichen Treibens gibt es eine grüne, haarige Kreatur, die das genaue Gegenteil verkörpert - der Grinch. Im Jahr 2018 kehrte dieser klassische Charakter in einem neuen Gewand auf die Leinwand zurück und brachte frischen Wind in die weihnachtliche Filmwelt.

Benedict Cumberbatch lieh dem grünhaarigen Miesepeter seine Stimme und verlieh ihm eine charmante Note, die die Zuschauer gleichzeitig schaudern und schmunzeln ließ. "Der Grinch" von 2018, basierend auf dem beliebten Buch von Dr. Seuss, erzählt die zeitlose Geschichte von einem grummeligen Einzelgänger, der versucht, Weihnachten zu stehlen, um den Bewohnern von Whoville ihre Freude zu rauben.

Die Handlung beginnt, als der Grinch die fröhlichen Vorbereitungen der Whos für das bevorstehende Weihnachtsfest beobachtet. Von festlichen Dekorationen über Geschenke bis hin zu Weihnachtsliedern - alles, was das Herz begehrt. Doch anstatt sich von der festlichen Stimmung anstecken zu lassen, entwickelt der Grinch einen finsteren Plan: Er will Weihnachten sabotieren, indem er sämtliche Geschenke und festlichen Utensilien stiehlt.

Die Animation des Films ist eine visuelle Festlichkeit für die Augen. Whoville wird als farbenfrohe und lebendige Stadt dargestellt, die den Geist der Weihnachtszeit verkörpert. Die Charaktere sind liebevoll animiert, und die Mimik des Grinchs, die von Cumberbatchs charakteristischer Stimme begleitet wird, verleiht dem grünen Miesepeter eine überraschende Dimension von Humor und Tiefe.

Die eigentliche Magie von "Der Grinch" liegt jedoch in der Botschaft, die er übermittelt. Während der Grinch plant, die Festlichkeiten zu verhindern, entdeckt er unerwartet, dass Weihnachten mehr ist als nur äußerer Glanz. Die Essenz des Festes liegt in den Gefühlen der Liebe, Gemeinschaft und Großzügigkeit. Der Film bringt die Zuschauer dazu, über ihre eigenen festlichen Prioritäten nachzudenken und erinnert daran, dass materielle Dinge nicht das Wichtigste sind.

Der Soundtrack des Films ist eine weitere Stärke, der die festliche Atmosphäre unterstreicht. Kombiniert mit der meisterhaften Animation und den überzeugenden Stimmen der Charaktere schafft der Film eine emotionale Verbindung zum Publikum. Insbesondere die Verwandlung des Grinchs von einem herzlosen Griesgram zu einem liebenswerten Teil der Gemeinschaft ist herzerwärmend und vermittelt die wichtige Botschaft der Vergebung und des Neuanfangs.

Insgesamt beweist "Der Grinch" von 2018, dass selbst die härtesten Herzen von der Wärme der Weihnachtszeit berührt werden können. Mit seiner gelungenen Mischung aus Humor, Animation und einer zeitlosen Botschaft hat der Film einen festen Platz in der Riege der beliebten Weihnachtsfilme gefunden. Er erinnert uns daran, dass Weihnachten nicht durch Geschenke, sondern durch Liebe und Zusammenhalt definiert wird - eine Lektion, die in der heutigen schnelllebigen Welt von großer Bedeutung ist.


Das könnte Sie auch interessieren

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen