Happy-Spots - Mein Online Magazin

15. Staffel "Der Bergdoktor" startet heute (20.01.2022) mit der Folge "Scheinwelten" im ZDF

Donnerstag, 20.01.2022 15:00 Uhr | Tags: ZDF, Serie, Bergdoktor, Hans Sigl

Nach dem Bergdoktor-Winterspecial startet heute (20.01.2022) endlich die 15. Staffel der ZDF-Erfolgsserie "Der Bergdoktor". Die erste von sieben neuen Folgen trägt den Titel "Scheinwelten". In der Titelrolle als "Bergdoktor" Dr. Martin Gruber wird wieder Schauspieler Hans Sigl zu sehen sein. Dessen Ex-Freundin Franziska (Simone Hanselmann) bleibt bei ihrer Entscheidung, kur vor der Geburt des gemeinsamen Kindes nach New York zu gehen. Zum Staffelstart erleben wir so einen sehr nachdenklichen Bergdoktor. Für alle Fans von "Bergdoktor"-Darsteller Hans Sigl: am späten Abend ist Sigl heute noch einmal in der Doku "Die Herz-OP" auf RTL zu sehen.

Darum geht es heute beim Bergdoktor - Episode "Scheinwelten"

Martin Gruber (Hans Sigl) hadert: Franziska (Simone Hanselmann) wird kurz vor Geburt des gemeinsamen Kindes nach New York gehen. Ist die gefällte Entscheidung richtig? Je näher der Abflug rückt, desto mehr zweifelt er. Ablenkung erfährt Dr. Gruber durch die Patientin Alina Wagner (Cynthia Micas), die mit ihrem Partner Sebastian Rutloff (Jaime Ferkic) auf einer Berghütte lebt und einen Krampfanfall erleidet. Durch einen schweren Autounfall hatte sich die Berlinerin ein Schädel-Hirn-Trauma zugezogen.

Alinas retrograde Amnesie beeinträchtigt sowohl ihr Langzeit - wie auch ihr Kurzzeitgedächtnis: Sie kann sich an ihr Leben vor dem Unfall, ihre Familie und Freunde nicht erinnern. Der einzige Mensch, in dem sie einen Vertrauten erkannt hat, ist ihr langjähriger Lebensgefährte Sebastian. Mit seiner Hilfe möchte Alina in die Zukunft blicken, die geplante Jausenhütte eröffnen und die vergessene Vergangenheit hinter sich lassen.

Alinas wiederkehrende Krampfanfälle bringen das verliebt wirkende Paar buchstäblich aus dem Gleichgewicht. Die Anfälle könnten auf eine Epilepsie hindeuten, aber auch auf einen neurodegenerativen Prozess im Hirngewebe, der die junge Frau zum Pflegefall machen könnte. Als sich Dr. Gruber ihre Krankenakte aus Berlin zuschicken lässt, wird er stutzig. Es gibt Details, die mit der Geschichte des Unfalls, die ihm Sebastian erzählt hat, ganz und gar nicht zusammenpassen. Als Alinas Schwester Jessie (Taneshia Abt) in Ellmau auftaucht, wird offenbar, dass Sebastian es mit der Wahrheit über das gemeinsame Leben in Berlin nicht sehr genau genommen hat.

Hans und Anne (Ines Lutz) eröffnen endlich den lange geplanten zweiten Stall. Für Anne ähnlich wie für Martin Ablenkung von ihren privaten Sorgen, denn obwohl mit Franziskas Entscheidung, in den USA zu leben, klare Verhältnisse geschaffen sind, ahnt Anne, dass es Martin schmerzt, nicht am Leben seines Kindes teilhaben zu können. Hans bekommt derweil die Gelegenheit, mit Susanne (Natalie O´Hara) Frieden zu schließen, die nach der Trennung beschlossen hat, positiv in die Zukunft zu schauen.

Die erste Episode "Scheinwelten" aus der 15. Staffel "Der Bergdoktor" läuft heute (Donnerstag, 20. Januar 2022) ab 20:15 Uhr im ZDF und wird auch über die ZDF Mediathek abrufbar sein.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

(DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen