Happy-Spots - Mein Online Magazin

Samstagskrimi im ZDF am 14.08.2021: Heute Münster-Krimi "Wilsberg - Gottes Werk und Satans Kohle"

Samstag, 14.08.2021 11:01 Uhr | Tags: ZDF, Krimi, Samstagskrimi, Wilsberg, Oliver Korittke, Leonard Lansink

Sommerzeit heißt beim ZDF Samstagskrimi Zeit für Wiederholungen. Heute (14.08.2021) läuft noch einmal der Münster-Krimi "Wilsberg - Gottes Werk und Satans Kohle". Die Wilsberg-Krimis haben fast den gleichen Kultstatus wie der Münster-Tatort mit Thiel und Boerne. Hauptdarsteller Leonard Lansink verkörpert den Antiquar und nebenberuflichen Privatdetektiv Georg Wilsberg. Bei seinen Ermittlungen kommt er häufig der Hauptkommissarin Anna Springer (Rita Russek) in die Quere. Auch wenn der Episodentitel an John Irvings Roman "Gottes Werk und Teufels Beitrag" erinnert, geht es im Wilsberg-Krimi um verschwundene 1,5 Millionen Euro und einen ermordeten Bauarbeiter.

Tipp: Beim Münster-Krimi scheiden sich die Geister. Die einen finden die Geschichten um Wilsberg im ZDF besser, die anderen stehen auf den Münster-Tatort in der ARD. Was ist euer Favorit? Jetzt motdiskutieren auf Facebook!

Darum geht es heute im Samstagskrimi "Wilsberg - Gottes Werk und Satans Kohle"

Ordensschwester Christa (Inka Friedrich), die sich um die Finanzen ihres Klosters kümmert, hat an der Börse Geld angelegt und dabei ein glückliches Händchen bewiesen: 1,5 Millionen Euro Spekulationsgewinne. Das Geld wurde bis auf einen kleinen Restbetrag abgehoben und ins Kloster gebracht. Als die Äbtissin Helena (Maren Kroymann) von der unglaublichen Summe erfährt, fordert sie, das Geld sofort wieder zurückzubringen. Doch das Geld ist weg.

Christa und Helena, Ordensschwestern eines Münsteraner Klosters, benötigen daher dringend die Dienste des Privatdetektivs Wilsberg (Leonard Lansink): Er soll herausfinden, wo die erwirtschafteten 1,5 Millionen geblieben sind. Wurden sie gestohlen? Während Wilsberg sich in eines der kargen Fremdenzimmer einquartiert, um im Kloster zu ermitteln, treibt sich Alex (Ina Paule Klink) dort im Auftrag von Arthur Hollerbach (Simon Licht) herum. Der Bauunternehmer plant, das marode Kloster zu kaufen und umzubauen. Der Konflikt ist programmiert.

Wenig später gibt es auch für Kommissarin Springer (Rita Russek) und ihren Kollegen Overbeck (Roland Jankowsky) Anlass, das Kloster zu besuchen: Jewgeni (Bohdan Swiderski), einer der Bauarbeiter, der mit dem einsturzgefährdeten Dach des Klosters beschäftigt war, wurde ermordet.

Der Samstagskrimi "Wilsberg - Gottes Werk und Satans Kohle" läuft am 14.08.2021 um 20.15 im ZDF. Wer den Krimi verpasst, kann diesen über die ZDF Mediathek streamen. Viele Wilsberg-Fälle sind auch fürs Heimkino erhältlich, zum Beispiel bei Amazon.de. Gleich nach dem Samstagskrimi geht es im ZDF um 21.45 Uhr mit einem Krimi aus der Reihe "Ein starkes Team" (Episode "Kopf gegen Herz") weiter.


Das könnte Sie auch interessieren

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen