Tatort am 11.01.2015: "Hydra" - Neuer Fall mit aktuellem Hintergrund aus Dortmund beginnt 15 Minuten später

Sonntag, 11.01.2015 10:34 Uhr | Tags: Tatort, ARD

Heute Abend (11.01.2015) läuft im Ersten wie am Sonntag gewohnt wieder ein neuer Tatort. Die ARD zeigt nach dem zusätzlich ins Programm aufgenommenen ARD-Brennpunkt "Vereint gegen den Terror" gegen 20.30 Uhr die Tatort-Folge "Hydra". Es ist bereits der 5. Fall für die Kommissare Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schudt), Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik, (Stefan Konarske) aus Dortmund. Laut einem Ermittler-Ranking liegt das Dortmunder Tatort-Team bei den durchschnittlichen Einschalt-Quoten mit 8,7 Millionen nur auf Rang 18 von 21 Teams. Das könnte ein Grund sein, warum die Zuschauer so lange auf ein Wiedersehen mit Faber, Bönisch, Dalay und Kossik warten mussten. "Hydra" war längst abgedreht als es mit den Pegida-Demos los ging und gerade deshalb ist diese Folge im Millieu von alten und neuen Neonazis von "brutal" bis "höflich" aktueller denn je.

Darum geht es im Tatort "Hydra": Faber, Bönisch, Dalay und Kossik emitteln im Fall des Mordes an den Anführer der "Neuen Sozialen", einer rechtsextremistische Gruppierung mit bürgerlicher Fassade. Dessen Witwe Tanja (Emily Cox) ist sich sicher, dass die "Jüdin" hinter der Tat steckt. Gemeint ist damit Jedida Steinmann (Valerie Koch) als Leiterin einer Beratungsstelle gegen rechte Gewalt. An einem Motiv fehlt es Jedida nicht, immerhin war Kai Fischer seinerzeit bei einem Mordanschlag auf ihren Mann tatverdächtig. Die Indizien haben für eine Verurteilung aber nicht ausgereicht. Während den Ermittlungen nimmt die türkisch-stämmige Kommissarin Nora Dalay kein Blatt vor den Mund und wird von einer Gruppe Rechtsradikaler überfallen. Und auch Kommissar Daniel Kossik nimmt der Fall mit, erfährt er doch, dass sein Bruder Tobias (Robert Stadlober) zum Kern der rechtsextremen Gruppierung "Nationale Soziale" gehört.

Ob die Dortmunder Tatort-Kommissare Faber, Bönisch, Dalay und Kossik den Mord an Kai Fischer aufklären können, sehen wir am 11.01.2015 um 20.30 Uhr im Ersten. Man darf angesichts der immer mehr erstarkenden Pegida-Bewegung gespannt sein, welche Quote ein so aktueller politischer Tatort erreichen kann.


Das könnte Sie auch interessieren

Der stille und gleichzeitig energiegeladene britische Künstler James Gillespie veröffentlicht seinen neuen, nachdenklichen Popsong "Money Money". Nach der vergangenen Sommer erschienenen und von Eg White produzierten Perle "Foolish Love" präsentiert Gillespie nun eine Mischung aus nostalgischen Soul-Einflüssen auf einem Bett aus schwungvoller... weiterlesen

Eine Zusammenarbeit, die man nicht erwartet hätte und von der man nicht denken würde, dass man sie braucht. Der Grammy-prämierte EDM-Produzent Imanbek schließt sich für seine neue Single "Runaway" mit der großen amerikanischen Rockband Hollywood Undead zusammen. Ein Trapvibe kombiniert mit einem summenden Lowend lässt die hellen Rapvocals auf dieser... weiterlesen

Ab heute (28.10.2021) laufen auf kabel eins donnerstags wieder neue Folgen der Doku-Soap "Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf!". Wenn Zwei-Sterne-Koch Frank Rosin in einem Restaurant anpackt, dann ist Schluss mit ausbleibenden Gästen, langweiligem Essen und fehlender Motivation. In Restaurants und Hotels, die kurz vor der Pleite stehen, nimmt er sich Zeit, um Küche,... weiterlesen

Heute (28.10.2021) wird es lustig bei "Wer weiß denn sowas?". Die werktägliche Quizshow mit Kai Pflaume startet wie gewohnt um 18 Uhr im ARD Vorabendprogramm. Heute gibt es prominente Unterstützung aus der "Sachsenklinik"! Rateteam-Kapitän Bernhard Hoëcker wird heute von der Schauspielerin Arzu Bazman (bekannt als Oberschwester Arzu Ritter aus der Krankenhaus-Serie... weiterlesen

Die komplette erste Staffel "44 Cats" ist ab 05.11.2021 auf DVD erhältlich.
© justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

Komplette erste Staffel "44 Cats" ab 05.11.2021 auf DVD erhältlich

Am 05.11.2021 veröffentlicht die justbridge entertainment GmbH die komplette erste Staffel der spannenden und unterhaltsamen Animationsserie "44 Cats"auf vier DVDs. Im Mittelpunkt der Serie stehen die vier jungen Katzen Lampo, Milady, Pilou und Metti. Sie sind die angesagte Band "Buffycats". Zusammen erleben sie verschiedene aufregende Abenteuer und lernen dabei viel... weiterlesen

Auf dem Sendeplatz des DonnerstagsKrimis strahlt die ARD heute (28.10.2021) ab 20:15 Uhr den ersten Teil der zweiteiligen Verfilmung "Charlotte Link - Die Suche" mit Henny Reents und Lucas Gregorowicz in den Hauptrollen aus. In dem hochspannenden und abgründigen Thriller kehrt Scotland-Yard-Ermittlerin Kate Linville in ihre ostenglische Heimat zurück und gerät in eine... weiterlesen