Happy-Spots - Mein Online Magazin

Tatort am 13.09.2015: Hinter dem Spiegel - Brix und Janneke ermitteln zum 2. Mal in Frankfurt

Sonntag, 13.09.2015 11:38 Uhr | Tags: Tatort, ARD

Nach der langen Sommerpause sind Tatort-Fans hungrig auf neue Fälle. Nach dem Schweizer Team am letzten Sonntag geht es am 13.09.2015 mit dem noch jungen Team aus Frankfurt am Main weiter. Die Tatort-Kommissare Paul Brix (Wolfram Koch) und Anna Janneke (Margarita Broich) lösen heute Abend ihren zweiten Fall. Wieder einmal geht es um die Russen-Mafia und der Ermittler Brix macht sich wegen seiner Vergangenheit selbst verdächtig. Ob damit für den Tatort eine gute Quote erzielt werden kann, bleibt fraglich. Die Zuschauer brennen doch eher auf neue Tatort-Folgen von Boerne und Thiel aus Münster oder Ballauf und Schenk und Köln. Aber vermutlich müssen wir uns auch an die "Neuen" gewöhnen.

Darum geht es im Tatort "Hinter dem Spiegel": Simon Finger (Dominique Horwitz) von der Sitte erscheint bei Hauptkommissar Brix. Er gibt an, auf der Flucht vor der Russenmafia zu sein und erwartet von Brix Hilfe. Obwohl Brix Finger etwas schuldig ist, weigert er sich. Dies bekommt Hauptkommissarin Janneke mit und forscht nun im Bahnhofsmilieu in der Vergangenheit von Brix. was kann dessen früherer Revierchef Wolfgang Preiss (Justus von Dohnányi) dazu beitragen? Als ein Politiker in seiner Wohnung erhängt aufgefunden wird und alles auf Selbstmord hindeutet, kommen Janneke Zweifel. Inzwischen ist Simon Finger spurlos verschwunden und Brix macht sich auf die Suche nach seinem ehemaligen Partner. Zwischen den Tatort-Kommissaren beginnt ein tödliches Spiel um Loyalität und Vertrauen. Am Ende lernen sich beide neu kennen und lösen den Fall.

Wer der Mörder des Politikers ist und was Brix mit der Russenmafia zu tun hat, können wir heute Abend (13.09.2015) ab 20.15 im Ersten sehen, wenn der Tatort "Hinter dem Spiegel" läuft. [roland]


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen